Abo
  • Services:

Bluetooth-Webcam mit H.264

BT-1 Wireless Webcam arbeitet unter MacOS X

Ecamm hat mit der BT-1 eine schnurlose Webcam vorgestellt. Sie kommuniziert über Bluetooth mit dem Rechner und überträgt das Video mit H.264-Codierung als Stream. Die Webcam arbeitet ausschließlich mit Apples Betriebssystem MacOS X zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ecamm BT-1 ist ungefähr so groß wie ein Kartenstapel und sitzt in einem mattschwarzen Gehäuse. Mit einem kleinen Stativ, das im Lieferumfang enthalten ist, wird die Kamera auf Augenhöhe gebracht. Die Kamera liefert eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln. Ein Mikrofon sorgt für die Tonübertragung mit 48 kHz und AAC-Codierung.

Ecamm BT-1
Ecamm BT-1
Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Neuss, Dortmund, Mannheim

Die BT-1 verfügt über einen eingebauten Akku, dessen Laufzeit der Hersteller mit rund vier Stunden angibt, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Durch die schnurlose Verbindung kann der Aufnahmestandpunkt der Kamera im Gegensatz zum fest eingebauten Modell in Apples Rechnern frei gewählt werden.

Die Kamera erfordert MacOS X 10.5 sowie ein Bluetooth-Modul in Version 2.0+EDR. Die Ecamm BT-1 soll im Verlauf des ersten Quartals 2009 für rund 150 US-Dollar auf den Markt kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 15,99€
  3. 14,99€

Nameless 20. Jan 2009

Apple-User? Seitdem es im großen Stil auf Supercomputern eingesetzt wird. Linux ist IMHO...

Loki Wotan 06. Jan 2009

Du verwechselst da etwas. Die meisten Geräte haben KEINE proprietären Schnittstellen...

woswasi 06. Jan 2009

apple produkte sind nicht nur produkte die von apple sind sondern auch welche die...

LinuxMcBook 05. Jan 2009

Wie wir im Test des neusten Apple Notbooks lesen konnten hat dieses kaum Standard...

Fauliger Appel 05. Jan 2009

habe ich kein Äppel so muß ich mir solch häßliches Webcam Gerät auch nicht kaufen. Puh..


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /