Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia will Marktführer von Touchscreen-Mobiltelefonen werden

Handymarktführer sieht sich als Nachzügler in diesem Bereich

In diesem Jahr strebt Nokia die Marktführerschaft von Mobiltelefonen mit Touchscreentechnik an. Die weltweite Nummer eins der Handyhersteller sieht sich als Nachzügler, glaubt aber, die Konkurrenz erfolgreich attackieren zu können.

Im vergangenen Jahr hat Nokia zwei S60-Smartphones mit Touchscreen vorgestellt: das bereits verfügbare 5800 XpressMusic und das für das zweite Quartal 2009 geplante N97. Lange Zeit mussten sich Kunden gedulden, bis Nokia die S60-Plattform mit einer Touchscreenbedienung versah, mindestens zwei Jahre haben die Finnen daran gearbeitet.

Anzeige

Die lange Entwicklungszeit begründet der Nokia-Chef Olli-Pekka Kallasvuo der Financial Times folgendermaßen: Bei der Entwicklung wurde Wert darauf gelegt, dass die Touchscreenunterstützung mit verschiedenen Handytypen funktioniert. Nähere Auskünfte dazu gab Kallasvuo nicht. Auch gab es keine Details dazu, wie viele Nokia-Handys mit Touchscreentechnik im Jahr 2009 auf den Markt kommen werden. Der Nokia-CEO räumte aber ein, dass Nokia bezüglich Touchscreentechnik in Mobiltelefonen ein Nachzügler ist.

Mit Apples iPhone hat die Touchscreentechnik in Handys einen neuen Schub erhalten, so dass eine breitere Öffentlichkeit von dieser Technik erfahren hat. Zuvor waren bereits andere Handyhersteller mit Touchscreen-Mobiltelefonen am Markt vertreten, etwa Sony Ericsson mit den UIQ-Modellen, Palm mit den Treo-Smartphones sowie zahlreiche andere Hersteller von Smartphones basierend auf Microsofts Windows Mobile.


eye home zur Startseite
Ironiker 04. Mär 2009

Die bauen gute Handys und waren die letzten die Deutschland verlassen haben. Lange NACH...

Lustig^2 03. Jan 2009

Dass Nokia momentan scheinbar nur in der Lage ist, relativ schlecht verarbeitete Telefone...

RyU 03. Jan 2009

Anstatt irgendwelche Marktversprechen von sich zu geben, sollte Nokia sich mal bemühen...

ps 02. Jan 2009

am besten das telefon nur noch im dritte welt laden kaufen, da macht man alles richtig...

Hans G. 02. Jan 2009

So sieht´s aus. An die Qualität eines iPhones kommen die anderen eh nicht heran. Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    TechnikSchaaf | 23:38

  2. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    p4m | 23:34

  3. Re: Head of Problem !!

    Ach | 23:33

  4. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    quineloe | 23:32

  5. Re: Also macht man die Schafe zu Hütehunden

    p4m | 23:31


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel