Abo
  • Services:
Anzeige

Zune-Massenausfall und obskure Lösung von Microsoft

Fehler sorgte für Jahr-2009-Problem im 30-GByte-Zune

Zu Silvester sind Microsofts Zune-Player mit 30-GByte-Festplatte reihenweise ausgefallen. Um die Abspielgeräte vor dem Dauerabsturz zu retten, konnte der Hersteller nur eine sonderbare Lösung bieten.

Der Dauerabsturz des Zune 30 erfolgte über Silvester offenbar nur bei Anschluss über USB - unabhängig davon, ob auf dem PC Zune-Software installiert war oder nicht. Die Aufregung bei Kunden war entsprechend groß.

Für den zum Jahreswechsel eingefrorenen Zune 30 hat Microsoft nur eine Notlösung parat: den Player von allen Stromquellen wie Ladegerät und USB trennen, warten, bis der Akku sich von selbst entleert hat, dann frühestens ab Mittag des 1. Januar 2009 wieder aufladen und einschalten.

Anzeige

Danach sei keine weitere Aktion nötig, der Zune 30 laufe dann wieder normal weiter, auch bei Anschluss an einen USB-Port. Ein Firmwareupdate zur Beseitigung des Fehlers bietet Microsoft noch nicht an. Betroffen waren zudem hauptsächlich US-Kunden, in Europa bietet der Hersteller seine mobilen Abspielgeräte weiterhin nicht an.


eye home zur Startseite
pukys 05. Jan 2009

Fast jeder mp3-Player, den ich kenne, biedert sich auch als Uhr an. Das hat nichts mit...

tmpZonk 04. Jan 2009

ich schon, du aber nicht ;)

Korrigierer 04. Jan 2009

-> Li-Ionen Akkus sollte man niemals vollständig entladen Ach ja ? Vollständig Entladen...

Technikfreak 04. Jan 2009

Wieso Nostradamus hat keinen Milleniumbug vorausgesehen.

Technikfreak 04. Jan 2009

Uebrigens gibt es auch Ultraschallgeräte auf der Basis von PowerMacs. In einigen Praxen...


Das dicke En.de? / 02. Jan 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 7,99€
  2. (-85%) 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Definition Umzug?

    User_x | 02:11

  2. Re: äquivalente gcc Patches?

    Märchenfee | 02:08

  3. Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    1ras | 02:05

  4. Re: Matt Booty?

    ThomasSV | 01:56

  5. Re: Sinn von Compiler Patches?

    Märchenfee | 01:42


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel