• IT-Karriere:
  • Services:

Zune-Massenausfall und obskure Lösung von Microsoft

Fehler sorgte für Jahr-2009-Problem im 30-GByte-Zune

Zu Silvester sind Microsofts Zune-Player mit 30-GByte-Festplatte reihenweise ausgefallen. Um die Abspielgeräte vor dem Dauerabsturz zu retten, konnte der Hersteller nur eine sonderbare Lösung bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Dauerabsturz des Zune 30 erfolgte über Silvester offenbar nur bei Anschluss über USB - unabhängig davon, ob auf dem PC Zune-Software installiert war oder nicht. Die Aufregung bei Kunden war entsprechend groß.

Stellenmarkt
  1. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt am Main
  2. ARYZTA, Berlin

Für den zum Jahreswechsel eingefrorenen Zune 30 hat Microsoft nur eine Notlösung parat: den Player von allen Stromquellen wie Ladegerät und USB trennen, warten, bis der Akku sich von selbst entleert hat, dann frühestens ab Mittag des 1. Januar 2009 wieder aufladen und einschalten.

Danach sei keine weitere Aktion nötig, der Zune 30 laufe dann wieder normal weiter, auch bei Anschluss an einen USB-Port. Ein Firmwareupdate zur Beseitigung des Fehlers bietet Microsoft noch nicht an. Betroffen waren zudem hauptsächlich US-Kunden, in Europa bietet der Hersteller seine mobilen Abspielgeräte weiterhin nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  4. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

pukys 05. Jan 2009

Fast jeder mp3-Player, den ich kenne, biedert sich auch als Uhr an. Das hat nichts mit...

tmpZonk 04. Jan 2009

ich schon, du aber nicht ;)

Korrigierer 04. Jan 2009

-> Li-Ionen Akkus sollte man niemals vollständig entladen Ach ja ? Vollständig Entladen...

Technikfreak 04. Jan 2009

Wieso Nostradamus hat keinen Milleniumbug vorausgesehen.

Technikfreak 04. Jan 2009

Uebrigens gibt es auch Ultraschallgeräte auf der Basis von PowerMacs. In einigen Praxen...


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
    •  /