Abo
  • IT-Karriere:

IBM: World of Warcraft fördert Führungsqualitäten

Chef der Spieleabteilung von IBM sieht World of Warcraft positiv

Sollten Computerspieler ihre Leidenschaft für World of Warcraft bei Bewerbungen erwähnen - oder schrecken Personalchefs vor Spielern mit potenziell langen Raidnächten und Fokus auf das nächste Rüstungsset zurück? Ein IBM-Mitarbeiter gibt Entwarnung.

Artikel veröffentlicht am ,

Gnom aus World of Warcraft
Gnom aus World of Warcraft
Mitte Dezember 2008 sorgte eine Meldung für Schlagzeilen in der Spielepresse: Ein Jobvermittler aus Australien hatte einem World-of-Warcraft-Fan laut einem Forumseintrag gesagt, dass ihn mehrere Firmen aus dem Internet- und Medienbereich ausdrücklich angewiesen hätten, keine WoW-Spieler zu Bewerbungen einzuladen. Fans des Onlinerollenspiels von Blizzard könnten sich nicht zu 100 Prozent auf die Arbeit konzentrieren, weil ihr Lebensmittelpunkt woanders liege, auch ihre Schlafgewohnheiten stünden einer geregelten Arbeit im Wege.

Stellenmarkt
  1. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Ottweiler, Hermeskeil, Bitburg, Neuwied, Bad Neuenahr-Ahrweiler
  2. Infokom GmbH, Karlsruhe

Jetzt hat die BBC mit David Laux gesprochen, dem weltweiten Chef der Spiele- und Interaktives-Entertainment-Abteilung von IBM. Normalerweise kümmert sich Laux um die Beziehungen zu Spielefirmen oder Konsolenherstellern, jetzt äußerte er sich zu den Fähigkeiten, die spielende Bewerber für sein Unternehmen attraktiv machen: "Da gibt es die Casualspiele, die die Gedächtnisleistung verbessern und die Fähigkeit, auf Details zu achten, sowie die Konsolenspiele und den Shooter, die das schnelle Treffen von Entscheidungen fördern, oder die Rollenspiele wie World of Warcraft, die auf einzigartige Art die Führungsqualitäten fördern."

Insbesondere von den World-of-Warcraft-Spielern - aktuell gibt es 11,5 Millionen weltweit - ist Laux angetan. "Das Spiel fördert unter den Spielern enorm die Führungsstärke. Es lehrt, Risiken einzuschätzen, Gruppen gezielt für ganz besondere Ziele aufzubauen. Und es lehrt Einzelne sogar, nicht überzureagieren, wenn sie für ein spezielles Ziel nicht ausgewählt werden".



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€

Nameless 10. Jan 2009

Stimmt, die IBM Schach-Abteilung befindet sich gleich neben der Abteilung für Künstliche...

bla 05. Jan 2009

Und Ihr Arbeitstiere kürzt nicht ab? WKZ, AZ, Az. usw... Meine wenigkeit geht Arbeiten...

dun'morak 02. Jan 2009

thx!

WoW is real 02. Jan 2009

Genau, lässig 16 Stunden am Tag auf den Content Patch mit neuen Raidinstanzen...

Beersteak 02. Jan 2009

Need! Wo kann ich unterschreiben?


Folgen Sie uns
       


Smarte Wecker im Test

Wir haben die beiden smarten Wecker Echo Show 5 von Amazon und Smart Clock von Lenovo getestet. Das Amazon-Gerät läuft mit dem digitalen Assistanten Alexa, auf dem Lenovo-Gerät läuft der Google Assistant. Beide Geräte sind weit davon entfernt, smarte Wecker zu sein.

Smarte Wecker im Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /