Abo
  • Services:
Anzeige

IBM: World of Warcraft fördert Führungsqualitäten

Chef der Spieleabteilung von IBM sieht World of Warcraft positiv

Sollten Computerspieler ihre Leidenschaft für World of Warcraft bei Bewerbungen erwähnen - oder schrecken Personalchefs vor Spielern mit potenziell langen Raidnächten und Fokus auf das nächste Rüstungsset zurück? Ein IBM-Mitarbeiter gibt Entwarnung.

Gnom aus World of Warcraft
Gnom aus World of Warcraft
Mitte Dezember 2008 sorgte eine Meldung für Schlagzeilen in der Spielepresse: Ein Jobvermittler aus Australien hatte einem World-of-Warcraft-Fan laut einem Forumseintrag gesagt, dass ihn mehrere Firmen aus dem Internet- und Medienbereich ausdrücklich angewiesen hätten, keine WoW-Spieler zu Bewerbungen einzuladen. Fans des Onlinerollenspiels von Blizzard könnten sich nicht zu 100 Prozent auf die Arbeit konzentrieren, weil ihr Lebensmittelpunkt woanders liege, auch ihre Schlafgewohnheiten stünden einer geregelten Arbeit im Wege.

Anzeige

Jetzt hat die BBC mit David Laux gesprochen, dem weltweiten Chef der Spiele- und Interaktives-Entertainment-Abteilung von IBM. Normalerweise kümmert sich Laux um die Beziehungen zu Spielefirmen oder Konsolenherstellern, jetzt äußerte er sich zu den Fähigkeiten, die spielende Bewerber für sein Unternehmen attraktiv machen: "Da gibt es die Casualspiele, die die Gedächtnisleistung verbessern und die Fähigkeit, auf Details zu achten, sowie die Konsolenspiele und den Shooter, die das schnelle Treffen von Entscheidungen fördern, oder die Rollenspiele wie World of Warcraft, die auf einzigartige Art die Führungsqualitäten fördern."

Insbesondere von den World-of-Warcraft-Spielern - aktuell gibt es 11,5 Millionen weltweit - ist Laux angetan. "Das Spiel fördert unter den Spielern enorm die Führungsstärke. Es lehrt, Risiken einzuschätzen, Gruppen gezielt für ganz besondere Ziele aufzubauen. Und es lehrt Einzelne sogar, nicht überzureagieren, wenn sie für ein spezielles Ziel nicht ausgewählt werden".


eye home zur Startseite
Nameless 10. Jan 2009

Stimmt, die IBM Schach-Abteilung befindet sich gleich neben der Abteilung für Künstliche...

bla 05. Jan 2009

Und Ihr Arbeitstiere kürzt nicht ab? WKZ, AZ, Az. usw... Meine wenigkeit geht Arbeiten...

dun'morak 02. Jan 2009

thx!

WoW is real 02. Jan 2009

Genau, lässig 16 Stunden am Tag auf den Content Patch mit neuen Raidinstanzen...

Beersteak 02. Jan 2009

Need! Wo kann ich unterschreiben?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  3. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  4. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    mikeone | 12:59

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 12:59

  3. Re: 300¤

    plutoniumsulfat | 12:58

  4. Re: OT Kreditkarte kostenlos und kostenlose...

    mikeone | 12:52

  5. Re: Ich benutze nur SubRip-Untertitel (.srt) ...

    derats | 12:51


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel