MSI U115: Hybrid-Netbook kann die Festplatte abschalten

Atom-basiertes Gerät kommt mit SSD und HDD

Mit dem U115 stellt MSI ein Netbook auf Basis von Intels Atom-Prozessor vor, das sowohl mit einer SSD als auch Festplatte ausgestattet ist. Das Besondere: Die Festplatte kann abgeschaltet werden, um den Stromverbrauch zu reduzieren und die Akkulaufzeit zu verlängern.

Artikel veröffentlicht am ,

MSI U115
MSI U115
MSI nennt das U115 ein Hybrid-Storage-Netbook, denn es kommt sowohl mit einer 8 oder 16 GByte großen SSD als auch einer 120 oder 160 GByte großen Festplatte, die beide parallel genutzt werden können. Im sogenannten "Eco On Modus" schaltet das Gerät die Festplatte ab, was den Stromverbrauch reduzieren und die Akkulaufzeit verlängern soll. Damit soll das U115 mit seinem 3-Zellen-Akku dann eine "super lange" Akkulaufzeit erreichen, wobei MSI nicht verrät, was darunter zu verstehen ist.

Stellenmarkt
  1. IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d) für den Vor-Ort-Service
    Landschaftsverband Rheinland, Köln
  2. Senior Projektmanager (w/m/d) IT Networking
    Computacenter AG & Co. oHG, Stuttgart, Leipzig
Detailsuche

MSI U115
MSI U115
Das Display des MSI U115 misst 10 Zoll, bietet eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln und ist mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Insgesamt misst das Gerät 26 x 18 cm in der Grundfläche und ist zwischen 1,9 und 3,15 cm hoch. Das Gewicht gibt MSI mit 1 kg an, vermutlich ohne Akku, wie bei anderen MSI-Netbooks auch.

Im Inneren arbeitet ein Atom Z530 von Intel mit 1,6 GHz Taktfrequenz, 512 KByte L2-Cache und 533 MHz Front-Side-Bus, dem Intels Poulsbo-Chipsatz US15W sowie 1 GByte DDR2-Speicher zur Seite stehen. Die Thermal-Design-Power des US15W liegt laut Intels Datenblatt bei 2,3 Watt und damit deutlich unter den 11 Watt der bisherigen 945-Chipsätze von Atom-Netbooks. Der US15W besteht dabei, ähnlich dem von Nvidia für Netbooks propagierten GeForce 9400M, nur aus einem Baustein. Angaben zur Leistungsfähigkeit des Grafikkerns des US15W liegen aber noch nicht vor.

WLAN wird im neuen MSI-Netbook nach 802.11b/g/n unterstützt. Zudem sind ein Kartenleser (XD, SD, MMC und Memory Stick), drei USB-Ports und eine Webcam mit 2 Megapixeln integriert. Als Betriebssystem kommt Windows XP zum Einsatz. Zu welchem Preis das Gerät auf den Markt kommen soll, verriet MSI noch nicht, aber schon ab Januar 2009 soll es in den USA zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


faltrad-direktor 05. Jan 2009

nein, der msi wind u100 ist mit 3- & 6-zellenakku gleich grosz, bzw. die akkus sind...

fokka 02. Jan 2009

normale hybridplatten haben imho nen cache von sagenhaften 256mb. ansonsten stimme ich...

fokka 02. Jan 2009

das is ja mal geil ^^

eh nid 30. Dez 2008

wir werden ja sehen ob apple überhaut auf den netbook trend reagiert. ich bleib trotzdem...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sparmaßnahmen
"Komplettes Chaos" nach Entlassungen bei Oracle

Auch Oracle hat einen massiven Stellenabbau begonnen. Das Unternehmen will eine Milliarde US-Dollar an Kosten einsparen.

Sparmaßnahmen: Komplettes Chaos nach Entlassungen bei Oracle
Artikel
  1. Klimawandel: SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten
    Klimawandel
    SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten

    Während ihrer Lebensdauer verursacht eine SSD fast doppelt so hohe CO2-Emissionen wie eine mechanische HDD.

  2. Elektroauto: Erster Microlino in der Schweiz ausgeliefert
    Elektroauto
    Erster Microlino in der Schweiz ausgeliefert

    Mit einiger Verzögerung ist das elektrische Kleinstauto Microlino an die ersten Kunden ausgeliefert worden.

  3. Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€) • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) • Gamesplant Summer Sale [Werbung]
    •  /