Wallace & Gromit feiern Screenshotpremiere

Telltale Games stellt Bilder der kultigen Chaoten vor

Telltale Games bastelt sich einen soliden Ruf als Spezialist für abgedrehte und lustige Adventures - ein großer Teil der Belegschaft hat schließlich bei LucasArts das Humor-Handwerk gelernt. Jetzt veröffentlichen die Entwickler erste Ingame-Bilder vom kommenden Spiel mit Wallace & Gromit.

Artikel veröffentlicht am ,

Wallace & Gramit Grand Adventures
Wallace & Gramit Grand Adventures
Wie das bereits veröffentlichte Sam & Max soll auch Wallace & Gromit Grand Adventures ein Rätsel- und Knobelspiel in Episoden werden. Auf welchen Plattformen es neben PC erscheint, verraten die Entwickler noch nicht. Fest steht allerdings, dass das legendäre Knetmännchen mit seinem Knethund 2009 Premiere im Spiel feiert. Die Episoden warten mit jeweils eigenen, nur lose zusammenhängenden Hintergrundgeschichten auf.

 

Stellenmarkt
  1. SAP HCM-PT/SF Specialist (m/w/d)
    über Hays AG, Ludwigsburg
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    Engelbert Strauss GmbH & Co. KG, Freigericht
Detailsuche

Technisch basiert das Spiel auf Telltales schon bekannter, nun speziell erweiterter 3D-Engine. Damit sollen die digitalen Abbilder von Wallace & Gromit ihren Knetvorbildern möglichst ähnlich sehen.

Wallace & Gramit Grand Adventures
Wallace & Gramit Grand Adventures
Spieler sollen abwechselnd Wallace und Gromit steuern können. Zu den Aufgaben zählen das Basteln an verrückten Geräten, die Umsetzung der wilden Ideen von Wallace und das anschließende Finden eines Auswegs aus den daraus resultierenden brenzligen Situationen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pss7_ 24. Dez 2008

zeitverschiebung

sssssssssssssss... 24. Dez 2008

you best be trollin' nigga :O

Mozilla... 24. Dez 2008

Nein, ist es nicht. Das ist ein vorgerendertes Video, das nicht auf der Basis der...

Jack D 23. Dez 2008

ebenso für Microsofts alte Konsole. Gabs da nicht sogar ne GC und PC-Fassung von? War ein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. JD Power: Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme
    JD Power
    Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

    Die Neuwagenkäufer sind nach einer Befragung von JD Power bei Polestar und Tesla besonders unzufrieden mit der Qualität. Sieger ist Buick.

  2. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

  3. Elektroauto: BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition
    Elektroauto
    BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition

    BMW hat eine Viertelmillion i3 gebaut, doch nun wird das Auto eingestellt. Zuvor gibt es eine Sonderedition.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /