Sonne oder Backlight - Notebookdisplay zum Umschalten

LGs Backlight Data Signal Switching Technology für längere Notebooklaufzeit

Mit einem neuen 14,1-Zoll-Display von LG sollen Notebooks künftig im hellen Sonnenlicht gut zu erkennen sein und gleichzeitig deutlich länger durchhalten. Bei Betrieb in einem Gebäude oder im Dunkeln wird auf herkömmliche Beleuchtung umgeschaltet.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Sonne kann das Backlight ausgeschaltet bleiben
In der Sonne kann das Backlight ausgeschaltet bleiben
Der koreanische Bildschirmhersteller LG Display will mit seinem "Sunlight Illuminated LCD" den Stromverbrauch im Einsatz unter freiem Himmel um bis zu 75 Prozent verringern. Im hellem Sonnenlicht kann der Nutzer dazu auf Knopfdruck das Backlight abschalten, dann beleuchtet das einfallende Licht das Display durch selektive Reflexionsplatten. Da Displays zu den größten Stromverbrauchern in Notebooks zählen, könnten LG zufolge im Sonnenlichtmodus bis zu 75 Prozent Energie gespart werden.

Stellenmarkt
  1. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  2. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
Detailsuche

Während viele Displays im Sonnenlicht kaum zu erkennen sind, da sie dann nur Kontrastverhältnisse von 2:1 bis 3:1 bieten, verspricht der Hersteller bei seinem neuen 14,1-Zoll-LCD ein Kontrastverhältnis von 9:1 und damit eine bessere Lesbarkeit. Ein weiterer Knopfdruck aktiviert dann die Hintergrundbeleuchtung.

LG Display bezeichnet seine Technik als "Backlight Data Signal Switching". Gezeigt werden soll das entsprechende 14,1-Zoll-LCD auf der nächsten Consumer Electronics Show (CES) im Januar 2009.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Papier ist... 26. Dez 2008

Was glaubst Du wieviele Menschen laut Bildzeitung Jahr für Jahr von Außerirdischen...

Kostenverächter 24. Dez 2008

Absolut widerlich.

Der Kaiser 23. Dez 2008

waba 23. Dez 2008

Ich finde die Idee sehr gut, da das Sony Ebook auch sowas hat und der sehr gut ist. Au...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /