Spieletest: Sonic Unleashed - die dunkle Seite des Igels

Segas Maskottchen in neuem Mix aus Action- und Prügelspiel

Auch im Leben von berühmten Igeln passieren unvorhergesehene Dinge: Statt immer nur pfeilschnell über Plattformen und durch Loopings zu rasen, muss sich Segas Vorzeigeheld in Sonic Unleashed plötzlich prügeln - und das im Kostüm eines Werigels.

Artikel veröffentlicht am ,

Sonic Unleashed (Xbox 360, PS3, Wii)
Sonic Unleashed (Xbox 360, PS3, Wii)
Natürlich ist wieder Dr. Eggman schuld! Schon in früheren Sonic-Spielen sorgte der Bösewicht für Probleme, diesmal hat er allerdings ganze Arbeit geleistet - und mit einem Energiestrahl die Erde in mehrere Teile zerlegt. Sonic wiederum bekommt nun die Aufgabe, die Einzelteile wieder zu einem funktionierenden Planeten zu vereinen. Dumm nur, dass der blau leuchtende Held ebenfalls vom Energiestrahl erwischt wurde und infolgedessen immer bei Einbruch der Dunkelheit zum Werigel mutiert, der am liebsten Prügeleien anzettelt.

 

Inhalt:
  1. Spieletest: Sonic Unleashed - die dunkle Seite des Igels
  2. Spieletest: Sonic Unleashed - die dunkle Seite des Igels

Das Spielprinzip wechselt regelmäßig zwischen zwei Elementen: der altbekannten Jump-and-Run-Action auf der einen, den Prügeleien auf der anderen Seite. Erstere ist durchweg gelungen: Mit gewohnt hoher Geschwindigkeit steuert der Spieler Sonic durch die Level, rast durch Loopings, springt über Plattformen und Abgründe, sammelt zahllose Ringe ein und muss in Sekundenbruchteilen die richtige Entscheidung treffen, um kein Leben auszuhauchen. Die Grafik wechselt dabei beständig zwischen echtem 3D und der altbekannten 2D-Ansicht.

In China saust Sonic über die große Mauer
In China saust Sonic über die große Mauer
Schön: Im Vergleich zu den bislang komplett misslungenen 3D-Abenteuern des Igels funktioniert die Steuerung diesmal problemlos. Insofern ist Sonic Unleashed der erste wirklich geglückte Next-Generation-Auftritt des berühmten Helden. Auch in puncto Abwechslung gibt es kaum etwas zu meckern: Storybedingt reist Sonic durch unterschiedliche Kontinente; durch Dr. Eggmans böses Werk ist der Igel in Afrika ebenso unterwegs wie in China.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Sonic Unleashed - die dunkle Seite des Igels 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Needlemouse 28. Dez 2008

Dem kann ich NICHT zustimmen. Vielleicht ist ja an der Aussage etwas dran, dass bei IGN...

Needlemouse 28. Dez 2008

Von wegen "weniger Werhog". Die Wii-Version hat deutlich mehr Werigel-Levels und weniger...

Nicht böse 28. Dez 2008

Falsch gedacht. Sonic wird durch die Verwandlung zum "Werigel" nicht böse. Nur sein...

Angst 25. Dez 2008

Gibt es bitteschön IRGEND JEMANDEN, der solche sogenannten "Reviews" gut findet? *kopf...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kamerasystem
Tesla gibt Ultraschallsensoren und Parkfunktionen auf

Tesla will auf Ultraschallsensoren in seinen Autos zugunsten des Kamerasystems Tesla Vision verzichten und muss vorübergehend Funktionen streichen.

Kamerasystem: Tesla gibt Ultraschallsensoren und Parkfunktionen auf
Artikel
  1. iOS 16.1: Apple rahmt die Dynamic Island ein
    iOS 16.1
    Apple rahmt die Dynamic Island ein

    Die Dynamic Island beim iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max wird bei dunklen Bildschirmhintergründen übersehen, weshalb Apple nun das Interface ändert.

  2. Streaming: Discovery+ ist als Prime-Video-Channel verfügbar
    Streaming
    Discovery+ ist als Prime-Video-Channel verfügbar

    Zunächst gibt es Discovery+ über Amazons Channel-Angebot von Prime Video nicht in der preisgünstigeren werbefinanzierten Variante. Jahresabos fehlen dauerhaft.

  3. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierten Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Inno3D RTX 3090 Ti 1.999€, MSI B550 Mainboard 118,10€, LG OLED 48" 799€, Samsung QLED TVs 2022 (u. a. 65" 899€, 55" 657€) • Alternate (Acer Gaming-Monitore) • MindStar (G-Skill DDR4-3600 16GB 88€, Intel Core i5 2.90 Ghz 99€) • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /