EA vertreibt digital über Steam - nur in den USA (Update)

Downloadplattform von Valve seit kurzem auch mit Euro-Preisen

Künftig gibt es PC-Spiele von Electronic Arts auch beim digitalen Distributionskanal Steam. Titel wie Spore und Warhammer Online sind schon im Angebot. Kleiner Haken: Derzeit können nur Kunden aus Nordamerika per Download einkaufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Kurz vor Abschluss der Weihnachtssaison 2008 startet Electronic Arts den Vertrieb aktueller PC-Spiele auch über Steam, die Online-Shopping-Plattform von Valve Software. Neu im Angebot sind Titel wie Spore, Mass Effect, Warhammer Online und Need for Speed: Undercover. Derzeit können allerdings nur Spieler aus Nordamerika auf diese Programme zugreifen. Von Deutschland lässt sich das neue Angebot nicht anzeigen. Gründe nennen Electronic Arts oder Valve nicht - vermutlich liegt es wie bei anderen Publishern daran, dass die EA-Titel hierzulande über andere Downloadplattformen angeboten werden, etwa den Gamesload-Dienst der Telekom.

Stellenmarkt
  1. IT-Referent*in (m/w/d)
    Bundesnetzagentur, Bonn, Berlin, Cottbus, Mainz, Saarbrücken
  2. Produktmanager für Software (m/w/d)
    MVTec Software GmbH, München
Detailsuche

Trotzdem ist Steam erst kürzlich einen entscheidenden Schritt auf die europäischen Spieler zugegangen: Seit kurzem zeigt die Plattform ihre Preise nicht mehr weltweit in Dollar an, sondern etwa für deutsche Kunden in Euro. Neue Titel wie GTA 4 für PC oder Tomb Raider: Underworld kosten meist 49,99 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Nachtrag vom 22. Dezember 2008 um 20.45 Uhr:
Wie Valve bekannt gegeben hat, sind die Titel von Electronic Arts nun auch für europäische Spieler in Steam verfügbar. Spore, Fifa Manager 09 und Need for Speed: Undercover kosten 49,99 Euro, Mass Effect ist für 44,99 Euro zu haben und Crysis sowie Crysis Warhead für 29,99 Euro. Nicht im Angebot ist Warhammer Online.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


spanther 04. Jan 2009

Tja so sind die Betrüger von Valve (Steam) halt :-) Die haben auch angegeben mit ihrem...

Mozilla... 24. Dez 2008

Genau, bei Steam wird keiner ohne Grund gesperrt. Es geschieht auch nicht automatisch. Es...

F. Greutert 24. Dez 2008

Ich habe soeben eine Anfrage an den Steamsupport gestellt und ihnen mitgeteilt, dass ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Indiegogo: Ein Computer, der sich nur auf Schreibmarathons fokussiert
    Indiegogo
    Ein Computer, der sich nur auf Schreibmarathons fokussiert

    Der Freewrite Alpha ist mit internem Speicher und mechanischer Tastatur etwas mehr als eine analoge Schreibmaschine - aber auch nicht viel mehr.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /