• IT-Karriere:
  • Services:

DivX 7 kommt im Januar 2009

Mit H.264 und AAC für bessere Videoqualität

Der neue Videocodec DivX 7 lässt noch etwas auf sich warten. DivX Inc. hat ihn nun offiziell für den Januar 2009 angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

DivX 7 setzt auf effizientere, aber auch mehr Hardwareleistung verlangende Videokompression mittels MPEG-4 AVC, auch H.264 genannt, und AAC-Tonkompression. Das neue DivX bringt Video, Tonspuren, Untertitel, Kapitel- und Menüstrukturen in einem modifizierten Matroska-Container unter.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Gefrees/Bayreuth, Oberhausen, Mannheim
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

DivX-7-Ankündigung
DivX-7-Ankündigung
Zuletzt war seitens DivX zu hören, dass DivX 7 noch Ende 2008 fertig wird - in einem offiziellen Newsletter vom 20. Dezember 2008 kündigte das Unternehmen seinen neuen Videocodec aber nun für den Januar 2009 an.

Es wird laut DivX-7-Webseite wie gehabt zwei verschiedene DivX-Varianten geben - in diesem Fall DivX 7 und DivX Pro 7. Ob beide kostenpflichtig sein werden oder das einfache DivX 7 vielleicht H.264 nur wird abspielen können, ist weiterhin nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

rächä(r) 23. Dez 2008

und mit welchem rächt hat die "industrie" die neuen tonträger anderthalb mal so teuer...

Dieser Name... 22. Dez 2008

.

Wenigschreiber 22. Dez 2008

Kann jemand dazu was sagen - wie ist im vergl. Theora einzuschätzen? http://de.wikipedia...

Bill S. Preston 22. Dez 2008

Na da bin ich ja beruhigt! ;-)

Brainwash 21. Dez 2008

Wenn der Player kein MPEG4 AVC unterstützt (was bei älteren Geräten wohl der Fall ist...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


      •  /