• IT-Karriere:
  • Services:

RAID-Gehäuse mit Toploader

Onnto stellt Systeme mit 2- und 4-Bays vor

Onnto hat zwei RAID-Systeme im externen Gehäuse vorgestellt, die je nach Modell zwei oder vier Festplatten im 3,5-Zoll-Format aufnehmen. Die Gehäuse werden von oben (Toploader) mit den Platten bestückt. Ein Wechselschlittensystem sorgt für den schnellen Austausch ohne Kabelsalat.

Artikel veröffentlicht am ,

Onnto Data Tale
Onnto Data Tale
Die Systeme Data Tale RS-M2QO und RS-M4QO unterscheiden sich durch die Zahl der Steckplätze. Das 2-Bay-System RS-M2QO beherrscht RAID 0 (Striping), RAID 1 (Mirroring) und JBOD (Just a Bunch Of Discs). Es ist eher für Privatanwender gedacht, während das 4-Bay-Modell RS-M4QO auf den professionellen Anwender abzielt. Es beherrscht die RAID-Modi RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 5+ HotSpare und RAID 0+1.

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Compana Software GmbH, Feucht

An den Festplatten werden Handgriffe befestigt, die für das Wechselschlittensystem ausgelegt und im Lieferumfang enthalten sind. Ein RAID-Modus-Umschalter ermöglicht ein Umschalten zwischen den einzelnen RAID-Modi.

Die RAIDs werden über 1394a, 1394b, USB 2.0 oder eSATA mit dem Rechner verbunden. Sie unterstützen Speicherkapazitäten von mehr als 2 TByte. Ein Lüfter sitzt trotz Aluminiumeinsatz in den Gehäusen dennoch im Gerät.

Für rund 260 Euro erhält man das RS-M2QO und für rund 350 Euro das RS-M4QO. Die Onnto-Data-Tale-Produkte sollen ab Anfang Januar 2009 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Pavilion 32 Zoll Monitor für 229,00€, Steelseries Arctis Pro wireless Headset für 279...
  2. ab 62,99€
  3. (aktuell u. a. HyperX Alloy Elite RGB Tastatur für 109,90€, Netgear EX7700 Nighthawk X6 Repeater)

Uli 19. Dez 2008

Definitiv ein D-Link DNS-323 oder Conceptronic CH3SNAS. Kann man hervorragend mit alles...

Klumpi 19. Dez 2008

dafür jetzt noch ein gutes Akku-Pack gibt, dann kann ich endlich mein eeePC-Netbook...

Klumpi 19. Dez 2008

Z.B. mit Nvidias Ion und Freenas.org kannst Du ein NAS daraus machen. Das hat dann auch...

BlubbaBig 19. Dez 2008

Da sieht aus wie ein Mülleimer von Apple... also iTrash quasi!

Simon77 19. Dez 2008

und dazu Total überteuert, legst paar EURO drauf hast ne big5 von Lacie und die kann mehr...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /