Sony zieht den Singstar-Mikrofonen die Strippen

Ab 2009 auch kabellose Mikrofone für Playstation-Singspiel

Künftig sind die Mikrofone des Playstation-Singspiels Singstar kabellos - genau wie die, die Konkurrent Microsoft bei Lips mitliefert. Außerdem kündigt Sony Computer Entertainment (SCE) weitere Wireless-Produkte für Europa an.

Artikel veröffentlicht am ,

Headset für die Playstation 3
Headset für die Playstation 3
Nie wieder im Partyrausch über ein Kabel stolpern - auch nicht beim Trällern von Singstar-Liedern. Sony kündigt an, dass es ab 2009 kabellose Mikrofone für die auf Playstaton 2 und 3 erhältliche Karaoke-Software geben wird. Bislang hatte das Unternehmen auf entsprechende Wünsche mit dem Hinweis reagiert, durch die bei Wireless-Geräten benötigten Akkus würden die Kosten und damit die Preise zu sehr steigen. Ein Auslöser für das neue Angebot dürfte sein, dass Microsoft sein Singstar-Gegenstück Lips mit den kabelfreien Mikrofonen bewirbt.

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)
    Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, Bad Soden am Taunus
  2. Master Data Management Specialist (m/w/d)
    Knauf Information Services GmbH, Kitzingen bei Würzburg
Detailsuche

Nach aktuellem Stand sind die neuen Mikrofone sowohl einzeln als auch im Bundle mit Singstar erhältlich.

Keypad zum Aufstecken auf PS3-Controller
Keypad zum Aufstecken auf PS3-Controller
Neben den Mikrofonen kündigt SCE an, dass das in Japan schon länger erhältliche drahtlose Headset für die Playstation 3 nun auch in Europa zu kaufen ist. Auch die während der Games Convention 2008 in Leipzig vorgestellte Gamepad-Tastatur, mit der sich über Dualshock und Sixaxis Texte eingeben lassen, ist laut Sony jetzt auch in Deutschland erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


NeuroPhysiker 27. Feb 2009

@So Nie Wenn's dich stört, dann lass die Finger von Sony Produkten! Immer diese...

Idee 19. Dez 2008

Kondom drüberziehen (also über Mic)?

fopseppel 19. Dez 2008

ich liebe diese total schisshirnigen wurstgesichter die zu jedem anlass schreiben "das...

uno 19. Dez 2008

einfach umtauschen ^.-

lollol 19. Dez 2008

Das ist damit der ganze Krams auch mit der PS2 funktioniert!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Security
Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
Artikel
  1. Liberty Global: Unitymedia-Mutterkonzern kehrt nach Deutschland zurück
    Liberty Global
    Unitymedia-Mutterkonzern kehrt nach Deutschland zurück

    Einige Jahre nach dem Verkauf von Unitymedia an Vodafone wird Liberty Global hierzulande wieder aktiv. Doch Liberty Global ist als Investor sehr umstritten.

  2. Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
    Bitkom
    Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

    Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

  3. Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive
    Echte Controller
    Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

    Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen (u. a. Legion 15,6" Ryzen 7 & RTX 3060 1.149€) • Alternate-Deals (u. a. Emtec 120GB SSD 16,29€) • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 Release heute ab 799€ • Sega Discovery Sale bei Gamesplanet (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /