Sony zieht den Singstar-Mikrofonen die Strippen

Ab 2009 auch kabellose Mikrofone für Playstation-Singspiel

Künftig sind die Mikrofone des Playstation-Singspiels Singstar kabellos - genau wie die, die Konkurrent Microsoft bei Lips mitliefert. Außerdem kündigt Sony Computer Entertainment (SCE) weitere Wireless-Produkte für Europa an.

Artikel veröffentlicht am ,

Headset für die Playstation 3
Headset für die Playstation 3
Nie wieder im Partyrausch über ein Kabel stolpern - auch nicht beim Trällern von Singstar-Liedern. Sony kündigt an, dass es ab 2009 kabellose Mikrofone für die auf Playstaton 2 und 3 erhältliche Karaoke-Software geben wird. Bislang hatte das Unternehmen auf entsprechende Wünsche mit dem Hinweis reagiert, durch die bei Wireless-Geräten benötigten Akkus würden die Kosten und damit die Preise zu sehr steigen. Ein Auslöser für das neue Angebot dürfte sein, dass Microsoft sein Singstar-Gegenstück Lips mit den kabelfreien Mikrofonen bewirbt.

Stellenmarkt
  1. Graduate* Operational Technology 4.0 / International Graduate Program (m/f/d)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Systemadministration (m/w/d) Netzwerke/IT-Sicherheit
    Fachhochschule Südwestfalen, Meschede, Hagen
Detailsuche

Nach aktuellem Stand sind die neuen Mikrofone sowohl einzeln als auch im Bundle mit Singstar erhältlich.

Keypad zum Aufstecken auf PS3-Controller
Keypad zum Aufstecken auf PS3-Controller
Neben den Mikrofonen kündigt SCE an, dass das in Japan schon länger erhältliche drahtlose Headset für die Playstation 3 nun auch in Europa zu kaufen ist. Auch die während der Games Convention 2008 in Leipzig vorgestellte Gamepad-Tastatur, mit der sich über Dualshock und Sixaxis Texte eingeben lassen, ist laut Sony jetzt auch in Deutschland erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


NeuroPhysiker 27. Feb 2009

@So Nie Wenn's dich stört, dann lass die Finger von Sony Produkten! Immer diese...

Idee 19. Dez 2008

Kondom drüberziehen (also über Mic)?

fopseppel 19. Dez 2008

ich liebe diese total schisshirnigen wurstgesichter die zu jedem anlass schreiben "das...

uno 19. Dez 2008

einfach umtauschen ^.-



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /