Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo reduziert Datenspeicherung auf 90 Tage

Daten aus Suche und Anzeigen werden nach drei Monaten anonymisiert

Yahoo will im Umgang mit Nutzerdaten mit gutem Beispiel vorangehen und Daten aus Nutzerprotokollen künftig im Regelfall innerhalb von 90 Tagen anonymisieren.

Die Daten aus Suchprotokollen, Seitenaufrufen, Klicks auf Seiten, die Abfrage von Anzeigen und Klicks darauf will Yahoo in Zukunft nur noch maximal 90 Tage vollständig speichern. Danach sollen die Daten anonymisiert werden. Lediglich Daten, die im Zusammenhang mit einem Betrugsverdacht oder aus Sicherheitsaspekten relevant sind - beziehungsweise aufgrund gesetzlicher Vorschriften -, will Yahoo länger zusammen mit personenbezogenen Daten speichern.

Anzeige

Mit Blick auf den Schutz von Verbraucherdaten haben Behörden, Gesetzgebung und Juristen weltweit die Unternehmen der Branche aufgefordert, ihre Datenschutzpolitik in Bezug auf die Fristen für die Datenspeicherung zu überprüfen. Die EU drängt darauf, die entsprechenden Daten maximal sechs Monate zu speichern, was Yahoo mit 90 Tagen deutlich unterbietet.

Google hingegen hat wiederholt betont, seine Daten erst nach neun Monaten anonymisieren zu wollen. Nur dann sei es Googles Ingenieuren möglich, "Trends im Laufe der Zeit zu sehen und ein Gefühl für die Nutzer zu bekommen".

Yahoo ist hingegen der Ansicht, eine Speicherdauer von 90 Tagen reiche aus. Danach will es die Daten anonymisieren, so dass keine Rückschlüsse auf Personen mehr möglich sind.


eye home zur Startseite
Juze 18. Dez 2008

...aber wie schon geschrieben wurde es GEHT AUCH OHNE!! PS: google ist in dieser Hinsicht...

boerdie 18. Dez 2008

und du bist dir sicher das die daten bei zb scroogle nicht gespeichert werden? LOL

Datenspeicherwut 18. Dez 2008

wenn Ihr Yahoo erst garkeine Daten speichert oder seid Ihr genauso Geistesgestört wie der...

Vermittlungsaus... 17. Dez 2008

Und wieder ist die BRD ein bisschen mehr wie die DDR geworden. Wen interessiert da noch...

Schnarchnase 17. Dez 2008

… reichen ja wohl aus um „Trends im Laufe der Zeit zu sehen und ein Gefühl für die Nutzer...


ComputerBase / 18. Dez 2008

-Google is watching you- / 17. Dez 2008

Blogs optimieren / 17. Dez 2008

Yahoo reduziert Speicherdauer der Daten



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  2. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Basler AG, Ahrensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Naiv

    Pldoom | 05:17

  2. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  4. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel