Projekt "Ion": Nvidias Mini-PC mit Atom und GeForce-Chipsatz

The Dark Knight per Atom
The Dark Knight per Atom
Mit dieser Ausstattung, vor allem durch HDMI und S/P-DIF, empfiehlt sich das Ion-Design auch für kleine Media-Center, die Inhalte nur wiedergeben und aufzeichnen und nicht etwa transkodieren oder schneiden sollen. Nvidia konnte bei der Vorführung des Ion in München den Blu-ray-Film "The Dark Knight" auf einem 22-Zoll-Monitor flüssig wiedergeben.

Stellenmarkt
  1. Transition Manager (m/w/d)
    Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach a. d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg
  2. Mitarbeiter:in im IT-Support
    BLS AG, Köniz (Schweiz)
Detailsuche

Links Micro-ATX, rechts Ion
Links Micro-ATX, rechts Ion
Dabei lag die CPU-Last nur zwischen 20 und 28 Prozent. Die AVC- und H.264-Dekodierung erledigt der Chipsatz selbst. Die weiteren Details des GeForce 9400 finden sich in einer früheren Meldung. Das Transkodieren kann mit der Software "Badaboom" auch noch dem Chipsatz überlassen werden, das Programm nutzt den Grafikkern ist dabei aber deutlich langsamer als auf GeForce-Karten.

Atom und 9400 auch für Netbooks?
Atom und 9400 auch für Netbooks?
Neben solchen Anwendungen will Nvidia seinen Chipsatz für Atom-CPUs gerne auch in künftigen Netbooks sehen. Diese sollen dann aber laut Angaben des Chipherstellers auch nicht länger laufen als vergleichbare Geräte mit Intels 945GM. Der GeForce 9400M (Codename MCP97) hat mit einer TDP von 13 Watt nämlich fast die gleiche Leistungsaufnahme wie Intels Netbook-Chipsatz, der mit 12 Watt angegeben ist.

Bedingt für Spiele geeignet sollen die Ion-Rechner auch sein. Zwar ist der Atom dafür eigentlich viel zu langsam, Call of Duty 4 mit mittleren Details konnte Nvidia bei 1.280 x 1.024 Pixeln bei rund 30 Bildern pro Sekunde auf der Ion-Box vorführen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Projekt "Ion": Nvidias Mini-PC mit Atom und GeForce-Chipsatz
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Nachfolger von Windows 10
Windows 11 ist da

Nun ist es offiziell: Microsoft kündigt das neue Windows 11 an. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
Artikel
  1. EE: Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein
    EE
    Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein

    Für britische Mobilfunk-Nutzer ist die Zeit des freien Telefonierens in der EU bald vorbei. EE und zuvor O2 und Three haben Einschränkungen angekündigt.

  2. Krypto-Betrug in Milliardenhöhe: Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin
    Krypto-Betrug in Milliardenhöhe
    Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin

    Die Gründer der Kryptoplattform Africrypt haben sich offenbar mit 69.000 gestohlenen Bitcoin abgesetzt. Der Betrug deutete sich schon vor Monaten an.

  3. Interview: Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora
    Interview
    Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora

    Waldplanet statt The Division: Golem.de hat mit dem Technik-Team von Avatar - Frontiers of Pandora über die Snowdrop-Engine gesprochen.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

Jeee Em 22. Apr 2009

Nee, ist klar, deshalb habe ich auch am VGA-Eingang meines Monitors andere Optionen wie...

Jeee Em 22. Apr 2009

Wenn man keine Ahnung hat... ^_^

Jeee Em 22. Apr 2009

Gibts doch schon. Ich habe mir nen Thin-Client geholt, der XP Embedded Edition als...

Spiderelch 18. Dez 2008

Da hat wohl jemand nicht zugehört... Gerade durch die Kombination Atom-Cpu und Nvidia...

Zustimmi 18. Dez 2008

hier steht nix, du bernd


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + R&C Rift Apart 99,99€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /