• IT-Karriere:
  • Services:

Headshot-Helm - Schüsse am eigenen Kopf spüren

TN Games kündigt Force-Feedback-Helm an

Frisches Empörungsmaterial für Jugendschützer: Treffer des Spielerkopfes durch Monster oder menschliche Deathmatch-Mitstreiter soll ein Force-Feedback-Helm von TN Games ab 2009 glaubwürdig simulieren können.

Artikel veröffentlicht am ,

Force-Feedback-Helm von TN Games
Force-Feedback-Helm von TN Games
Sitzt der typische PC-Spieler künftig mit einer schwarzen, immer mal wackelnden oder brummenden Plastikhaube am Rechner? Das amerikanische Unternehmen TN Games kündigt für 2009 den HTX Helm an. Wer den Force-Feedback-Helm trägt, bekommt laut Hersteller präzise an seinem Schädel angezeigt, wo ein Computerspiele-Gegner seinen Treffer landen konnte. "Fühle, wie Kugeln an deinem Helm vorbeipfeifen, oder den Stoß eines Treffers in den Kopf", wirbt TN Games auf seiner Webseite für die Kunststoffschale. Das System funktioniert nur mit Spielen, die speziell dafür eingerichtet wurden - welche das sein werden, ist derzeit nicht bekannt.

Bereits jetzt bietet die Firma eine Weste namens 3rd Space an, die mit Hilfe eines Kompressors und pneumatischer Zellen das Gefühl von Einschüssen oder Einschlägen auf Körperteile wie Bauch oder Rücken vermitteln soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 14,99€, Total War Rome 2 - Spartan Edition für 7,99€ und ARK: Survival...
  2. (u. a. Acer Predator XN3, 24,5 Zoll, für 299,00€ und Acer KG1, 24 Zoll, für 179,00€)
  3. 29,99€ (Bestpreis)
  4. Nach Gratismonat 5,99€ - jederzeit kündbar

Cooly Gooyl 21. Dez 2008

mit eimschussgarantie nach 10 sek. schiesst ein notschlaghammer aus den helm genau in die...

FranUnFine 18. Dez 2008

Kommt drauf an. Bei einem Kopfschuss per Scharfschützengewehr aus einiger Entfernung...

pinky 17. Dez 2008

sorry, die habe ich vergessen: kannst sie behalten, vielleicht sind sie ja noch von nutzen.

chillum 17. Dez 2008

"Finaler Rettungsschuss" beinhaltet die sofortige Ausschaltung der Zielperson. D.h. es...

omg 17. Dez 2008

Ich hab da mal so ne Frage, kann aber auch sein, dass ich, der nicht so oft CS un son...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /