• IT-Karriere:
  • Services:

Headshot-Helm - Schüsse am eigenen Kopf spüren

TN Games kündigt Force-Feedback-Helm an

Frisches Empörungsmaterial für Jugendschützer: Treffer des Spielerkopfes durch Monster oder menschliche Deathmatch-Mitstreiter soll ein Force-Feedback-Helm von TN Games ab 2009 glaubwürdig simulieren können.

Artikel veröffentlicht am ,

Force-Feedback-Helm von TN Games
Force-Feedback-Helm von TN Games
Sitzt der typische PC-Spieler künftig mit einer schwarzen, immer mal wackelnden oder brummenden Plastikhaube am Rechner? Das amerikanische Unternehmen TN Games kündigt für 2009 den HTX Helm an. Wer den Force-Feedback-Helm trägt, bekommt laut Hersteller präzise an seinem Schädel angezeigt, wo ein Computerspiele-Gegner seinen Treffer landen konnte. "Fühle, wie Kugeln an deinem Helm vorbeipfeifen, oder den Stoß eines Treffers in den Kopf", wirbt TN Games auf seiner Webseite für die Kunststoffschale. Das System funktioniert nur mit Spielen, die speziell dafür eingerichtet wurden - welche das sein werden, ist derzeit nicht bekannt.

Bereits jetzt bietet die Firma eine Weste namens 3rd Space an, die mit Hilfe eines Kompressors und pneumatischer Zellen das Gefühl von Einschüssen oder Einschlägen auf Körperteile wie Bauch oder Rücken vermitteln soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Cooly Gooyl 21. Dez 2008

mit eimschussgarantie nach 10 sek. schiesst ein notschlaghammer aus den helm genau in die...

FranUnFine 18. Dez 2008

Kommt drauf an. Bei einem Kopfschuss per Scharfschützengewehr aus einiger Entfernung...

pinky 17. Dez 2008

sorry, die habe ich vergessen: kannst sie behalten, vielleicht sind sie ja noch von nutzen.

chillum 17. Dez 2008

"Finaler Rettungsschuss" beinhaltet die sofortige Ausschaltung der Zielperson. D.h. es...

omg 17. Dez 2008

Ich hab da mal so ne Frage, kann aber auch sein, dass ich, der nicht so oft CS un son...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /