Abo
  • IT-Karriere:

VMware kauft Open-Source-Grafikspezialisten

Stille Übernahme von Tungsten Graphics

Ohne Ankündigung hat der Virtualisierungsspezialist VMware den Open-Source-Grafikentwickler Tungsten Graphics übernommen. Bei VMware sollen die Programmierer von Tungsten an 3D-Grafikvirtualisierung arbeiten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Bereits am 26. November 2008 hat VMware Tungsten Graphics gekauft. Das geht aus einer Notiz auf der Tungsten-Webseite hervor. Tungsten Graphics wurde 2001 von verschiedenen Open-Source-Grafikprogrammierern gegründet, darunter Mesa-Entwickler Brian Paul. Mesa wird auch weiter von Tungsten Graphics gepflegt. Außerdem steht das Unternehmen hinter der X.org-Speicherverwaltung TTM und der 3D-Linux-Grafiktreiberarchitektur Gallium3D.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg

Die Tungsten-Entwickler sollen bei VMware an 3D-Fähigkeiten für Virtualisierungslösungen arbeiten, geht aus dem FAQ-Bereich der Tungsten-Webseite hervor. Auch an Gallium will das Team weiterarbeiten. VMware habe schon in der Vergangenheit mit der Open-Source-Community zusammengearbeitet. Diese Zusammenarbeit setze sich mit der Übernahme von Tungsten Graphics nun fort.

Obwohl VMware börsennotiert ist, gibt es bisher keine Mitteilung zu dem Unternehmenszukauf. Details der Übernahme wurden daher ebenso wenig bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

Exar Kun 19. Jan 2010

Die aktuelle Version von Virtual Box Unterstützt für Linux-Gäste 2d und 3d...

reQuiem 18. Dez 2008

ODER du leihst dir mal eben die Windows-CD von deinem Freund/Nachbarn/Bekannten und...

DexterF 16. Dez 2008

Transgaming übersetzt meines Wissens DX-Calls in OGL. Für VMware musst du den direkten...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    •  /