Abo
  • IT-Karriere:

Train Simulator 2: Mit neuen Bildern von Köln nach Duisburg

Vier Strecken für den Microsoft Train Simulator 2 angekündigt

Microsoft hat neue Screenshots der vierten Strecke des Train Simulator 2 veröffentlicht, auf der Eisenbahner mit dem ICE 3 von Köln über Düsseldorf nach Duisburg und zurück fahren.

Artikel veröffentlicht am ,

Train Simulator 2
Train Simulator 2
Der Train Simulator 2 von Microsoft macht Fortschritte, das belegen die neuen Screenshots des Zugsimulators. Auf der 64 Kilometer langen Ausbaustrecke von Köln nach Duisburg darf der Spieler den ICE 3 mit Tempo 200 durch die Landschaft jagen. Immerhin etwa 45 Kilometer sind für das hohe Tempo freigegeben - vorausgesetzt, Microsoft orientiert sich am Original. Die Trasse, die auch Düsseldorf bedient, ist keine der auf bis zu 320 Kilometer pro Stunde ausgelegten Neubaustrecken. Sie verspricht aber in den Bildern einen schönen An- und Ausblick, für den sich die niedrigere Geschwindigkeit anbietet.

Stellenmarkt
  1. VascoMed GmbH, Binzen
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz

Train Simulator 2
Train Simulator 2
Neben dem ICE kann der Spieler auch ICs oder Güterzüge fahren. Die rheinländische Schnellfahrstrecke soll zu den anspruchsvolleren des Spiels gehören. Im echten Leben muss ein Triebfahrzeugführer hier an einigen Stellen auf Tempo 60 abbremsen.

Microsofts Train Simulator 2 wird vom Entwicklerteam Aces Studio entwickelt und setzt auf der Engine des Flight Simulator X auf. Neben der Strecke Köln-Duisburg sollen die Horseshoe Curve und der Stevens Pass in den USA sowie die Schweizer Lötschbergbahn simuliert werden. Die Trassen werden mit passendem Rollmaterial ausgestattet sein. Zusätzlich zu den bisher bekannten vier Strecken wird der Spieler dem "World of Rails"-Konzept entsprechend überall auf der Welt fahren können. Andere Strecken werden jedoch nicht so ausmodelliert sein. Das bleibt Aufgabe der Add-On-Community.

 

Der Train Simulator 2 von Microsoft soll Ende 2009 erscheinen; die eigentlich geplante Veröffentlichung zu Weihnachten 2008 ist nicht mehr zu halten. Den ursprünglich angedachten Mehrspielermodus haben die Entwickler inzwischen gestrichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. 294€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Die haben halt... 06. Jun 2009

Wir auch! :)

monkman 16. Dez 2008

?

9live-Moderator 16. Dez 2008

Frei editierbare Texturen und Skinns für die Züge. Irgendwie mass man seine Grafiti-Tags...

boobaa 16. Dez 2008

Wow... damit dieses game aber flüssig läuft benötigt man mindestens directX 10 und PhysX...

W.Kane 16. Dez 2008

Das wäre dann der Painsimulator oder?


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /