Spieletest: Valkyria Chronicles - Edelweiß greift an

Sega bringt japanischen Genremix nach Europa

Ein alternatives Europa der 1930er Jahre, ein Panzer namens Edelweiß und ein in Aquarellfarben gezeichnetes, besetztes Land: Valkyria Chronicles präsentiert sich auf der Playstation 3 alles andere als gewöhnlich - in Bezug auf Story, Szenerie und Spielmechanik.

Artikel veröffentlicht am ,

Valkyria Chronicles (Playstation 3)
Valkyria Chronicles (Playstation 3)
Kriegsspiele im Zweiten Weltkrieg gibt es mehr als genug, aber so hemmungslos verkitscht und der Realität abgewandt wie Valkyria Chronicles war bislang kein Programm. Im Mittelpunkt des Genremixes von Sega steht das kleine, süße und total friedliche Land Gallia - das leider das Pech hat, im Besitz wertvoller Bodenschätze zu sein. Die wecken Begehrlichkeiten bei den bösen, bösen Nachbarstaaten und sorgen dafür, dass Gallia sich plötzlich einer Invasion von feindlichen Armeen gegenübersieht.

 

Inhalt:
  1. Spieletest: Valkyria Chronicles - Edelweiß greift an
  2. Spieletest: Valkyria Chronicles - Edelweiß greift an

Schnell formiert sich eine Gegenbewegung, die der wackere Forscher Welkin anführt. Mit seinen Freunden und einer begrenzten, aber hoch motivierten Truppe zieht er für die Freiheit seiner Heimat ins Gefecht! Und fortan führen schön gestaltete Zwischensequenzen durch eine pathetische, aber eben auch ereignis- und umfangreiche Hintergrundgeschichte. Allerdings gehört schon eine gewisse Aufgeschlossenheit dazu, um an dem kruden Mix aus Anime, Heimatfilm, Science-Fiction und Weltkrieg Gefallen zu finden.

Schüsse sind nicht nur zu hören, sondern in Comic-Buchstaben auch zu sehen
Schüsse sind nicht nur zu hören, sondern in Comic-Buchstaben auch zu sehen
Auch das eigentliche Spielprinzip ist alles andere als gewöhnlich. Die grundsätzliche Mechanik erinnert zunächst an Taktikstrategie vom Schlage eines Advance Wars: Vor jeder Mission gibt es ein kurzes Briefing mit Darstellung der jeweiligen Karte, danach darf der Spieler seine Truppen unter Berücksichtigung der vorhandenen Bewegungspunkte setzen. Er verfügt als Kommandant über unterschiedliche Einheiten: etwa über Sniper, die auch über große Entfernungen treffen, aggressive Sturmtruppen oder über Scouts, die in kurzer Zeit große Entfernungen überbrücken.

Jede Einheit hat nicht nur die Eigenschaften ihrer Klasse, sondern zusätzlich persönliche Eigenschaften oder Qualifikationen, die sich im Gefecht auswirken. Erfolge in den Missionen schalten zudem den Zugang zu weiterem Kriegsgerät wie besserer Ausrüstung oder Upgrades für den Panzer frei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Valkyria Chronicles - Edelweiß greift an 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Sgt. Pepper 20. Jan 2010

Mittlerweile gibts das Game für 19 Euro bei Amazon.de als Schnäppchen zu kaufen... Wer...

Ja! 16. Dez 2008

Na, mal wieder ROD-Time und nix zu tun? Lasse Dich doch nicht so verarschen / siehe...

Yates 16. Dez 2008

ok ok... hast ja schon Recht, aber was teilweise da so unwahres zeugs steht, da muß man...

So-Nie 16. Dez 2008

Vielleicht solltest du dir zu den Spielen auch eine PS3 holen. Vom Disc-Angucken passiert...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sparmaßnahmen
"Komplettes Chaos" nach Entlassungen bei Oracle

Auch Oracle hat einen massiven Stellenabbau begonnen. Das Unternehmen will eine Milliarde US-Dollar an Kosten einsparen.

Sparmaßnahmen: Komplettes Chaos nach Entlassungen bei Oracle
Artikel
  1. Klimawandel: SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten
    Klimawandel
    SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten

    Während ihrer Lebensdauer verursacht eine SSD fast doppelt so hohe CO2-Emissionen wie eine mechanische HDD.

  2. Staatstrojaner-Statistik 2020: Ermittler hacken 23 Endgeräte
    Staatstrojaner-Statistik 2020
    Ermittler hacken 23 Endgeräte

    Weniger Onlinedurchsuchungen, mehr Quellen-TKÜs: Die Staatstrojanerstatistik zeigt Einsatzschwerpunkte in wenigen Bundesländern.

  3. Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€) • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) • Gamesplant Summer Sale [Werbung]
    •  /