Abo
  • IT-Karriere:

EA schickt Spieler in Dantes Inferno

Electronic Arts kündigt Spiel auf Basis von Dantes Göttlicher Komödie an

Die Mutter aller Höllen: Der italienische Schriftsteller Dante Alighieri hat maßgeblich das Bild vom Fegefeuer geprägt. Nun kündigt Electronic Arts ein Actionspiel an, das auf dem legendären literarischen Werk basiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Dante Alighieri, zeitgenössische Darstellung
Dante Alighieri, zeitgenössische Darstellung
Zuletzt hat das Entwicklerteam EA Redwood Shores die Computerspieler im Horror-Actionspiel Dead Space in ein Raumschiff geschickt, das mit grausamen Überraschungen schon recht nah an der Hölle war. Künftig geht es direkt ins Fegefeuer: Das EA-eigene Studio arbeitet an einem Spiel mit dem englischen Titel Dante's Inferno. Es basiert auf einem der drei Kapitel aus dem Weltklassiker Divina Commedia ("Göttliche Komödie"), den der italienische Schriftsteller Dante Alighieri im 14. Jahrhundert verfasst hat.

 

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. DIEBOLD NIXDORF, Ilmenau

Spieler steuern den Protagonisten aus der Außenansicht, neben Action soll es auch Adventureelemente geben. Wie das Buch umgesetzt wird, ist im Detail noch nicht bekannt. Aber wenn das Spiel nah am Vorbild bleibt, übernehmen Spieler die Rolle von Dante selbst und kämpfen sich auf der Suche nach der geliebten Beatrice durch neun Zirkel der Hölle. Auf welchen Plattformen Dantes Inferno erscheint, ist ebenso wenig bekannt wie ein Erscheinungstermin - ein wahrscheinlicher Zeitraum ist Ende 2009.

Schon länger gibt es Spekulationen über ein solches Spiel - im Zusammenhang mit einer parallelen Verfilmung. Über diesen Film verliert EA in der Pressemitteilung, die das Spiel ankündigt, kein Wort.

Dantes Inferno ist der erste Teil der Göttlichen Komödie. Darin schildert Dante das Fegefeuer als gewaltigen unterirdischen Trichter, der bis zum Mittelpunkt der Erde reicht und in neun Kreise unterteilt ist, die jeweils für eine Art von Sünde stehen - darunter Gier, Lust oder Gewalt. Dantes Darstellung hat das Bild der Hölle entscheidend geprägt. Sollte EA Fortsetzungen auf Basis von Teil 2 und 3 der Göttlichen Komödie produzieren, würden die wohl in einer Art Läuterungsbereich und im Paradies spielen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. 88€
  3. 579€

Towelie 17. Nov 2009

Tosh das seh ich genauso, aber es wird immer die Opfer geben "bäh das Game is nich wie...

Metal_Is_Forever 16. Dez 2008

Um gut argumentieren zu können, muss man eben beide Seiten der Medaille kennen, Du...

Angst 16. Dez 2008

Und zwar mit Kopierschutz- und Zwangsregistrierungs-Quälereien! In Liebe, Angst

ohjehh 16. Dez 2008

ea = mega inferno

nixblicker 15. Dez 2008

wie meinen? artefakt... 2löcher?


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

      •  /