Abo
  • Services:
Anzeige

Erster Patch für PC-Fassung von GTA 4 veröffentlicht

Einige Fehler behoben - aber längst nicht alle

Bugs, Abstürze - und sogar das Grafikmenü machte Probleme. Jetzt hat Rockstar Games den ersten Patch für die PC-Fassung von GTA 4 veröffentlicht. Er behebt einige Programmfehler, aber Spieler berichten weiterhin von Schwierigkeiten.

Der Patch für die PC-Fassung von GTA 4 wird beim Spielestart von Games for Windows Live heruntergeladen; alternativ steht das Update auf den gängigen Downloadportalen bereit. Es behebt laut Rockstar Games einen Absturz direkt nach den rechtlichen Hinweisen, verbessert den Videoeditor und optimiert die Schattendarstellung auf ATI-Karten. Auch Spiegelungen und Partikeleffekte sind überarbeitet, und auch die Steuerung des Bowling-Minispiels. Das Speichern und die Optionen von Multiplayer-Charakteren hat sich Rockstar vorgeknöpft, ebenso den Programmcode von DirectInput-Controllern.

Anzeige
 

Rockstar äußerte sich im Rahmen des Updates nicht zu den teils massiven Schwierigkeiten, die vor allem Besitzer von ATI-Grafikkarten bislang hatten. In GTA-4-Foren ergibt sich ein gemischtes Bild. So schreiben einige Spieler mit ATI-Karten, dass die Probleme behoben seien, andere berichten jedoch über deutlich schlechtere Bildwiederholraten und Abstürze. Es ist damit zu rechnen, dass weitere Patches folgen.

Nachtrag vom 15. Dezember 2008, um 14:15 Uhr:
Der Patch behebt auf den Systemen in der Redaktion von Golem.de die Startprobleme mit ATI-Grafikkarten. Details dazu finden sich in einer neuen Meldung.


eye home zur Startseite
guest 15. Okt 2009

was unterstützen alle auch games die nicht ordentlich programmiert sind hätte alle nach...

Die behaarte Beate 20. Dez 2008

patch wird dadurch leider nicht rückgängig gemacht. ich habs gerade ausprobiert.

Mr.Unknown 18. Dez 2008

Hey, danke schonmal für die Hilfe! Ich weiß jetzt nicht ob ich mich dumm anstelle oder...

LordNeo 18. Dez 2008

Ihr labert hier einen mist, man man. Dafür haben wir PCler mehr möglichkeiten, ein Spiel...

Marketing 16. Dez 2008

Das sit sicherlich ein Grund, der auch gerne genommen wird. Schlechte Verkaufszahlen...


Computerhilfen.de / 13. Dez 2008

bitbunnys.de / 13. Dez 2008

BLOGSPAN.NET / 13. Dez 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  2. Ruhrbahn GmbH, Essen
  3. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  2. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  3. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  4. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  5. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  6. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  7. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  8. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  9. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  10. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. +1 (k.T.)

    Trollversteher | 09:22

  2. Re: Ein Alexa Gesetz also?

    Érdna Ldierk | 09:22

  3. Nachvollziehbar.

    kayozz | 09:22

  4. Legalisierte Geldwäsche

    AllDayPiano | 09:20

  5. Re: Sicherheit ?

    PaBa | 09:20


  1. 09:20

  2. 09:04

  3. 08:26

  4. 08:11

  5. 07:55

  6. 07:30

  7. 00:02

  8. 19:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel