Chrome 1.0 ist fertig

JavaScript-Engine V8 bis zu 50 Prozent schneller als in der ersten Beta

Google hat seinen Browser Chrome in der Version 1.0 veröffentlicht und den Betahinweis aus dem Namen gestrichen. Seit der ersten öffentlichen Betaversion hat Google einige Funktionen ergänzt und den Browser deutlich schneller gemacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Chrome Beta
Google Chrome Beta
Google Chrome soll mittlerweile deutlich stabiler laufen und Plug-ins wie Flash spielen Videos in üblicher Geschwindigkeit ab. Gerade an den Problemen beim Abspielen von Webvideos wurde während der Betaphase viel getan.

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) IT/IS
    Speira GmbH, Hamburg
  2. IT-Projektmanager (m/w/d)
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
Detailsuche

Die JavaScript-Engine V8 hat Google nach eigenen Angaben weiter beschleunigt. Den Benchmark SunSpider soll die Version 1.0 rund 40 Prozent schneller durchlaufen als noch die erste Beta, im V8 Benchmark hat der Browser laut Google sogar 50 Prozent zugelegt. Weitere Leistungssteigerungen sollen folgen.

 

In einer der letzten Entwicklerversionen hat Google auch eine Bookmarkverwaltung integriert und alle Optionen, die die Privatsphäre des Nutzers betreffen, in einem Dialog zusammengefasst. Ein Bookmark-Import soll den Wechsel von anderen Browsern zu Chrome vereinfachen.

Auch wenn Chrome nicht mehr den Betahinweis trägt, so sind die Arbeiten an dem Browser noch lange nicht abgeschlossen, so die Google-Entwickler. Es fehlen noch bei anderen Browser gewohnte Funktionen wie das automatische Ausfüllen von Formularen und RSS-Unterstützung, um nur zwei zu nennen. Zudem steht der Browser derzeit nur für Windows zur Verfügung, Versionen für MacOS X und Linux sind noch in Arbeit.

Wer Chrome bereits benutzt, bekommt die neue Version 1.0.154.36 mit allen Bugfixes automatisch, alle anderen können sie unter google.com/chrome herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows-Dialoge
Überreste von Windows 3.1 in Windows 11 entdeckt

Windows-Dialoge aus der Zeit von Windows 3.1 sind auch in Windows 11 noch zu sehen.

Windows-Dialoge: Überreste von Windows 3.1 in Windows 11 entdeckt
Artikel
  1. Streaming: Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf
    Streaming
    Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf

    Fast alles von Star Wars kann man bei Disney+ streamen. Ein paar Kleinigkeiten haben aber noch gefehlt. Am 18. Juni gibt es Nachschub an neuem Alten.
    Von Peter Osteried

  2. Nach Datenleck: Kundendaten von VW und Audi in Hackerforum angeboten
    Nach Datenleck
    Kundendaten von VW und Audi in Hackerforum angeboten

    Kriminelle bieten die Daten von über drei Millionen Volkswagen- und Audi-Kunden, vor allem aus den USA und Kanada, zum Verkauf an.

  3. Taotronics und Vava: Amazon verbannt noch mehr Marken wegen Fake-Bewertungen
    Taotronics und Vava
    Amazon verbannt noch mehr Marken wegen Fake-Bewertungen

    Nicht nur Ravpower, auch Taotronics und Vava wurden von Amazon aus dem Angebot gestrichen. Der Onlinehändler geht stärker gegen Fake-Bewertungen vor.

DooMRunneR 15. Dez 2008

Der SSL-Handshake funktioniert nicht da Chrome einen falschen CSR sendet. Das ist ein...

feeela 14. Dez 2008

Schade aber, dass der Installer - einmal gestartet - alles ohne jede Nachfrage...

Funkx 13. Dez 2008

Eine Spur? Bin gerade mal wieder über den SunSpider gestolpert und hab mal einen Test...

NurMalSo 12. Dez 2008

Servus, hier scheinen ja viele der Meinung zu sein, dass alle Banken BigBrothermäßig am...

~The Judge~ 12. Dez 2008

*fixed* Bittesehr! ^^


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MM • Alternate (u. a. Digitus Single-Monitorhalter 14,99€) [Werbung]
    •  /