Abo
  • IT-Karriere:

Handbuch zum Windows Server 2008 als kostenloser Download

Buch von Ulrich B. Boddenberg kommt erst in der kommenden Woche in den Handel

Das Buch "Windows Server 2008" von Ulrich B. Boddenberg steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Die gedruckte Version kommt erst in der kommenden Woche in die Läden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verlag Galileo Computing stellt sein Handbuch zum "Windows Server 2008" bereits vor Erscheinen im Buchhandel kostenlos online zum Download bereit. Das Buch richtet sich an Administratoren, Entscheider und Berater, die sich mit dem Windows Server 2008 beschäftigen. Es beleuchtet das neue Serverbetriebssystem aus einem sehr praxis- und lösungsorientierten Blickwinkel und zeigt nach einem ersten Überblick der Basistechnologien konkrete Einsatzmöglichkeiten auf, heißt es im Klappentext.

Stellenmarkt
  1. Compana Software GmbH, Feucht
  2. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Ein besonderer Fokus liegt auf den Neuerungen gegenüber dem Vorgängersystem. Boddenberg deckt Themen von der Installation und Migration über Interoperabilität und Vista im Netz bis hin zur Hochverfügbarkeit ab.

Die Downloadversion ist rund 80,4 MByte groß und enthält das Buch in einer HTML-Version, die auch online verfügbar ist. Die gedruckte, knapp 1.200 Seiten umfassende Ausgabe erscheint am 19. Dezember 2008 bei Galileo Computing und kostet im Buchhandel 59,90 Euro (ISBN 978-3-8362-1327-1).



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. 299,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  4. 139€

Wayne... 12. Dez 2008

Interessierts?

GRO 12. Dez 2008

oder beides

Very simple 11. Dez 2008

Nur weil es diesen Service gibt habe ich mich schon für einige Gallileo-Bücher...

Vollhorst 11. Dez 2008

Wieso? Hast du dich von einem kleinen Spinner der in irgendwelchen Foren rumspammt...

Trippleb 11. Dez 2008

Das ist bei allen galllileo Büchern der fall. Das sind how tos füpr bestimmte sachen aber...


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

    •  /