Abo
  • IT-Karriere:

Google Street View verdoppelt fotografierte Fläche der USA

Größte auf einmal online gestellte Street-View-Bildersammlung

Google hat einen neuen Schub Bilder für das Angebot Street View bereitgestellt. Mit dieser laut Google größten auf einmal online gestellten Sammlung verdoppele sich die von den USA erfasste Fläche.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Street View: vorher
Google Street View: vorher
Google hat neue Bilder von Straßen in US-Städten in Street View bereitgestellt. Damit verdoppele sich die Fläche der USA, die in Google Street View erfasst sei, schreibt Stephen Chau, Produktmanager von Google Street View, im Lat-Long-Blog.

Stellenmarkt
  1. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  2. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)

Die neu hinzugekommene Bildersammlung sei die größte, die Google bislang auf einmal online gestellt hat, ergänzte Chau im offiziellen Google-Blog.

Google Street View: jetzt
Google Street View: jetzt
Die Bilder zeigen die Straßenansichten aus einigen Bundesstaaten, aus denen bisher noch keine Bilder abrufbar waren, darunter Maine, West Virginia, North Dakota und South Dakota. Neu hinzugekommen sind auch einige bekannte Städte wie Memphis oder Charleston, die ehemalige Hauptstadt des Bundesstaates South Carolina.

Inzwischen sind in Street View Bilder aus sieben Ländern abrufbar. Neben den USA gibt es Straßenansichten aus Australien, Frankreich, Italien, Japan, Neuseeland und Spanien. Auch in Deutschland lässt Google Straßenzüge für das Angebot ablichten. Nach Protesten in Norddeutschland hat Google das Projekt in Schleswig-Holstein erst einmal gestoppt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 99,00€
  3. mit Gutschein: NBBX570

W.Kane 12. Dez 2008

Also ich gehe nur noch mit verpixelten Gesicht aus dem Haus, während Tausende andere mit...

Mark 11. Dez 2008

Um mal eine sinnvolle Antwort zu geben: Von der Aufnahme bis zur Veröffentlichung...

corpser 11. Dez 2008

genau!

Alternativ... 11. Dez 2008

...soll heißen, da hat Google Street View die Fläche, die schon fotografiert wurde...

sachichnix 11. Dez 2008

recht haste :p


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

    •  /