• IT-Karriere:
  • Services:

KDE 4.2 jeden Tag frisch

KDE4Daily bringt täglich aktualisiertes virtuelles KDE 4.2

Mit KDE4Daily stehen täglich aktualisierte QEMU-Images mit dem jeweils aktuellen Entwicklungsstand von KDE 4.2 zum Download bereit. Interessierte können die KDE-Entwicklung so direkt verfolgen, ohne die Software selbst kompilieren oder auf ihrem System installieren zu müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

KDE4Daily wurde einst im Vorfeld der Veröffentlichung von KDE 4.0 gestartet, steht aber auch für KDE 4.2 zur Verfügung, das aktuell in der Entwicklung ist. Das Projekt liefert täglich aktualisierte QEMU-Images auf Basis von Kubuntu 8.10 sowie zusätzlicher KDE4-Module. Die virtuelle Maschine verfügt zudem über einen Updatemechanismus, der täglich die aktuelle Entwicklerversion von KDE 4.2 holt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. Dürr Systems AG, Goldkronach

Die täglichen Updates umfassen in der Regel zwischen 20 bis 50 MByte. Dank der Verwendung von QEMU läuft KDE 4.2 unabhängig vom eigentlichen Betriebssystem und das sogar unter Windows. Auf grafische Effekte muss allerdings verzichtet werden, die stehen in der virtuellen Umgebung nicht zur Verfügung. Zudem läuft das System nicht besonders schnell.

KDE4Daily steht unter etotheipiplusone.com/kde4daily zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 117,99€
  2. (u. a. Resident Evil Village für 49,99€, Wochenangebote (u. a. Resident Evil 7 Gold Edition für...
  3. (u. a. Xiaomi Redmi Note 9 128GB 6.53 Zoll FHD+ inkl. Kopfhörer für 179,90€, Xiaomi Mi 10T...
  4. (u. a. Eufy Smart-Home-Produkte, Xiaomi Redmi Note 9T 5G 64GB, 6.53 Zoll FHD+ DotDisplay 90Hz für...

Reinsch 21. Jul 2010

Neben erhöhtem Blutdruck und Wutanfällen kommt es auch häufiger zu uninspirierten "ok...

nil 16. Dez 2008

Lieber nicht, da laufen wir vielleicht so geistigen Tieffliegern wie Dir über den Weg...

kebab 11. Dez 2008

das stimmt, hatte ihn tatsächlich nicht verstanden. wo's hängt? ich hab besseres zu tun...

messie 11. Dez 2008

War KDE nicht schon immer ein 'mess'?


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

      •  /