Abo
  • IT-Karriere:

YoFrankie ist frei

Blender-Spiel steht kostenlos als Open Source zum Download

Das mit der freien 3D-Software entwickelte Spiel YoFrankie ist ab sofort auch kostenlos online als Open Source verfügbar. Zugleich wird Yo Frankie! selbst zum Teil des Blender-Projekts, so dass das Spiel mit Blender erweitert werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Yo Frankie - das Blender-Spiel
Yo Frankie - das Blender-Spiel
Bei YoFrankie handelt es sich um das erste Spieleprojekt der Blender Foundation. Es basiert auf der Blender Game Engine, der 3D-Engine Crystal Space und der Scriptsprache Python. Es erschien Mitte November 2008 offiziell und wurde auf DVD zum Kauf angeboten. Nun steht es auch kostenlos zum Download bereit, inklusive aller Quellen.

 

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Nutzer können also nicht nur das Spiel herunterladen, sondern es auch selbst erweitern und umgestalten, beispielsweise durch eigene Level oder Charaktere. Dazu wurde YoFrankie in das Blender-Projekt integriert und soll in diesem Rahmen auch weiter gedeihen.

Die Quelltexte von YoFrankie unterliegen der GPL, die verwendeten Mediendateien einer Creative-Commons-Lizenz (CC-By). Sie sind auf der Projektseite unter projects.blender.org/projects/yofrankie/ zu finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,95€
  2. 98,00€ (Bestpreis!)
  3. 469,00€
  4. 92,90€ (Bestpreis!)

wombat 06. Jul 2009

Gleithörnchen! Aus der Zwirbeldrüse des Gleithörnchens wird die gleichnamige Créme...

frickler² 15. Dez 2008

Mein Apple macht für mich auch geile 3D Spiele automagisch, ohne dass ich irgendwas dafür...

Bill S. Preston 12. Dez 2008

In seinem Fall vllt. sogar -> BSE

OldJim 12. Dez 2008

Ja das ganze Gameplay ist wohl eher ein PoC (Prof of Concept) als ein Komerzieles Game...

knowledgebase 11. Dez 2008

gehts nur mir so?


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /