Abo
  • Services:
Anzeige

YoFrankie ist frei

Blender-Spiel steht kostenlos als Open Source zum Download

Das mit der freien 3D-Software entwickelte Spiel YoFrankie ist ab sofort auch kostenlos online als Open Source verfügbar. Zugleich wird Yo Frankie! selbst zum Teil des Blender-Projekts, so dass das Spiel mit Blender erweitert werden kann.

Yo Frankie - das Blender-Spiel
Yo Frankie - das Blender-Spiel
Bei YoFrankie handelt es sich um das erste Spieleprojekt der Blender Foundation. Es basiert auf der Blender Game Engine, der 3D-Engine Crystal Space und der Scriptsprache Python. Es erschien Mitte November 2008 offiziell und wurde auf DVD zum Kauf angeboten. Nun steht es auch kostenlos zum Download bereit, inklusive aller Quellen.

Anzeige
 

Nutzer können also nicht nur das Spiel herunterladen, sondern es auch selbst erweitern und umgestalten, beispielsweise durch eigene Level oder Charaktere. Dazu wurde YoFrankie in das Blender-Projekt integriert und soll in diesem Rahmen auch weiter gedeihen.

Die Quelltexte von YoFrankie unterliegen der GPL, die verwendeten Mediendateien einer Creative-Commons-Lizenz (CC-By). Sie sind auf der Projektseite unter projects.blender.org/projects/yofrankie/ zu finden.


-->
eye home zur Startseite
wombat 06. Jul 2009

Gleithörnchen! Aus der Zwirbeldrüse des Gleithörnchens wird die gleichnamige Créme...

frickler² 15. Dez 2008

Mein Apple macht für mich auch geile 3D Spiele automagisch, ohne dass ich irgendwas dafür...

Bill S. Preston 12. Dez 2008

In seinem Fall vllt. sogar -> BSE

OldJim 12. Dez 2008

Ja das ganze Gameplay ist wohl eher ein PoC (Prof of Concept) als ein Komerzieles Game...

knowledgebase 11. Dez 2008

gehts nur mir so?


bitbunnys.de / 10. Dez 2008

F!XMBR / 10. Dez 2008

Yo Frankie! released

aptgetupdate.de / 10. Dez 2008


  • Tools:

  • Anzeige

    Stellenmarkt
    1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
    2. Landeshauptstadt München, München
    3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
    4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


    Anzeige
    Spiele-Angebote
    1. (-20%) 35,99€
    2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

    Folgen Sie uns
           


    Meistgelesen
    1. Fahrzeugsicherheit

      Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

    2. Krack-Angriff

      AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    3. Purism Librem 13 im Test

      Freiheit hat ihren Preis

    4. Mate 10 Pro im Test

      Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

    5. Diamond Omega

      Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro


    Meistkommentiert
    1. Kommentare: 92 | letzter Beitrag 12:34 Uhr

    2. Kommentare: 66 | letzter Beitrag 11:56 Uhr

    3. Kommentare: 61 | letzter Beitrag 15:26 Uhr

    4. Kommentare: 58 | letzter Beitrag 13:33 Uhr

    5. Kommentare: 45 | letzter Beitrag 15:24 Uhr

    Mehr


    1. FSFE

      "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

    2. Code-Audit

      Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

    3. iOS 11+1+2=23

      Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

    4. Purism Librem 13 im Test

      Freiheit hat ihren Preis

    5. Andy Rubin

      Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

    6. Sexismus

      US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

    7. Kiyo und Seiren X

      Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

    8. Pixel 2 XL

      Google untersucht Einbrennen des Displays

    9. Max-Planck-Gesellschaft

      Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

    10. Windows 10

      Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern



    Haben wir etwas übersehen?

    E-Mail an news@golem.de


    Anzeige
    Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
    Essential Phone im Test
    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
    1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
    2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
    3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

    Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
    Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
    Google fehlt der Mut
    1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
    2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
    3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

    Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
    Krack-Angriff
    Kein Grund zur Panik
    1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
    2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
    3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

    1. Re: Telefonie Eigenschaften? Videokamera Qualität?

      RenoRaines | 15:42

    2. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

      cyblord | 15:42

    3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

      Luke321 | 15:41

    4. Re: Sicherlich dämlicher Fehler, aber...

      backdoor.trojan | 15:41

    5. Re: Barbie vs. He-Man

      Missingno. | 15:40


    1. 15:53

    2. 15:38

    3. 15:23

    4. 12:02

    5. 11:47

    6. 11:40

    7. 11:29

    8. 10:50


    1. Themen
    2. A
    3. B
    4. C
    5. D
    6. E
    7. F
    8. G
    9. H
    10. I
    11. J
    12. K
    13. L
    14. M
    15. N
    16. O
    17. P
    18. Q
    19. R
    20. S
    21. T
    22. U
    23. V
    24. W
    25. X
    26. Y
    27. Z
    28. #
     
     
    Zum Artikel