Abo
  • Services:

YoFrankie ist frei

Blender-Spiel steht kostenlos als Open Source zum Download

Das mit der freien 3D-Software entwickelte Spiel YoFrankie ist ab sofort auch kostenlos online als Open Source verfügbar. Zugleich wird Yo Frankie! selbst zum Teil des Blender-Projekts, so dass das Spiel mit Blender erweitert werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Yo Frankie - das Blender-Spiel
Yo Frankie - das Blender-Spiel
Bei YoFrankie handelt es sich um das erste Spieleprojekt der Blender Foundation. Es basiert auf der Blender Game Engine, der 3D-Engine Crystal Space und der Scriptsprache Python. Es erschien Mitte November 2008 offiziell und wurde auf DVD zum Kauf angeboten. Nun steht es auch kostenlos zum Download bereit, inklusive aller Quellen.

 

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH, Tübingen

Nutzer können also nicht nur das Spiel herunterladen, sondern es auch selbst erweitern und umgestalten, beispielsweise durch eigene Level oder Charaktere. Dazu wurde YoFrankie in das Blender-Projekt integriert und soll in diesem Rahmen auch weiter gedeihen.

Die Quelltexte von YoFrankie unterliegen der GPL, die verwendeten Mediendateien einer Creative-Commons-Lizenz (CC-By). Sie sind auf der Projektseite unter projects.blender.org/projects/yofrankie/ zu finden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 30,99€
  2. 46,99€
  3. 17,95€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

wombat 06. Jul 2009

Gleithörnchen! Aus der Zwirbeldrüse des Gleithörnchens wird die gleichnamige Créme...

frickler² 15. Dez 2008

Mein Apple macht für mich auch geile 3D Spiele automagisch, ohne dass ich irgendwas dafür...

Bill S. Preston 12. Dez 2008

In seinem Fall vllt. sogar -> BSE

OldJim 12. Dez 2008

Ja das ganze Gameplay ist wohl eher ein PoC (Prof of Concept) als ein Komerzieles Game...

knowledgebase 11. Dez 2008

gehts nur mir so?


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /