• IT-Karriere:
  • Services:

FCC-Kommissarin für Internetfilter statt Netzneutralität

250 Milliarden US-Dollar Verlust durch Piraterie

FCC-Kommissarin Deborah Taylor Tate hat sich positiv über digitales Rechte-Management und Filtermaßnahmen bei Internetprovidern geäußert. Taylor Tate will damit die sogenannte Piraterie im Internet bekämpfen.

Artikel veröffentlicht am , Meike Dülffer

Deborah Taylor Tate stammt aus Nashville im US-Bundesstaat Tennessee und ist Mitglied der mächtigen Federal Communications Commission (FCC) der USA. Nashville ist bekannt als Musikhauptstadt der USA. Viele Musikunternehmen und Musiker haben sich in und um Nashville angesiedelt. In einer Rede an der Universität von Pennsylvania sagte Taylor Tate am 2. Dezember 2008, zu ihren Nachbarn und Freunden gehörten "Autoren, Künstler, Produzenten und leitende Angestellte von Musikunternehmen". Bei ihnen habe sie "mit eigenen Augen gesehen, welche Auswirkungen die Piraterie auf unser Land hat".

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Aachen
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg

Sie bezifferte die entstandenen Verluste auf 58 Milliarden US-Dollar und 373.375 Arbeitsplätze. Die US-Handelskammer habe sogar einen Schaden von jährlich 250 Milliarden US-Dollar durch Piraterie aller Art errechnet, erklärte Taylor Tate.

Taylor Tate sucht nach Auswegen aus dieser Krise und wurde unter anderem bei der Walt-Disney-Company und bei iTunes fündig. Technologien wie werbefinanzierte Mediaplayer oder Systeme für das digitale Rechte-Management (DRM) spielen in den Augen von Taylor Tate eine "bedeutende Rolle bei der elektronischen Distribution von Inhalten". Die FCC-Kommissarin zeigte sich nicht nur von der Komplexität der Systeme beeindruckt, sondern auch von ihrer Effektivität. Ihre besondere Aufmerksamkeit finden Verfahren für digitale Wasserzeichen und digitale Fingerabdrücke. Taylor Tate begrüßte ausdrücklich die Anstrengungen mancher Universitäten, mit technischen Mitteln gegen die ungenehmigte Verbreitung von Inhalten in Universitätsnetzwerken vorzugehen.

FCC-Kommissarin Taylor Tate nutzte die Rede vor der Arbeitsgruppe für geistiges Eigentum an der Universität von Pennsylvania, um in der Frage der Netzneutralität und der Inhaltefilterung bei ISPs Stellung zu beziehen: "Netzwerk-Management spielt eine sehr positive Rolle, wenn es um die Beseitigung der Onlinepiraterie geht... Es ist wichtig, dass wir es den Netzwerkbetreibern erlauben, ihre Netzwerke zu managen und ihnen nicht mit regulatorischen Auflagen die Hände binden. Es kann keinen Zweifel daran geben, dass 'Netzneutralität', wie sie manchmal in Washington... verstanden wird, den Netzwerkbetreibern die Hände binden würde. Digitale Fingerabdrücke und digitale Wasserzeichen wären unmöglich, wenn die Netzneutralität in strikter Form durchgesetzt würde." [von Robert A. Gehring]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

MxH 13. Dez 2008

nuja dein text is etwas hasserfüllt! ich bin fotograph...verdiene mit meinem copyright...

MxH 13. Dez 2008

jo, die deutschen sind wie schlachtvieh..nur wissen sie was passiert, da es in ihrer...

Der Kaiser 13. Dez 2008

WLAN-Mesh kombiniert mit Freenet, I2P oder Tor. Freifunk würde sich für sowas anbieten...

Der Kaiser 11. Dez 2008

Den Film kann ich nur jedem* empfehlen. :) *der Zynismus versteht

Der Kaiser 11. Dez 2008

:(


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

    •  /