Thunderbird 3: Beta 1 ist fertig

E-Mail-Client erhält Oberfläche mit Tab-Unterstützung

Der in Entwicklung befindliche E-Mail-Client Thunderbird 3 steht ab sofort als Betaversion zum Download bereit. Die ersten drei Alphaversionen brachten kaum Verbesserungen an der Programmoberfläche. Das ändert sich nun mit der Beta 1, die Tabs unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Thunderbird 3 Beta 1
Thunderbird 3 Beta 1
E-Mails, Nachrichtenverzeichnisse sowie Kalender werden mit Thunderbird 3 Tab-fähig. Damit soll der Nutzer die verschiedenen Daten besser im Überblick haben. Beim Schreiben von Nachrichten gibt es aber keine Tab-Unterstützung. Die Kalenderfunktionen stehen wie gehabt nur zur Verfügung, falls die Lightning-Erweiterung installiert wird.

Stellenmarkt
  1. IT-Techniker (m/w/d)
    ENERGY Radio NRJ GmbH, Hamburg, Berlin
  2. Leiter Digitale Projekte (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart
Detailsuche

Thunderbird erhält wie Firefox 3 einen neuen Add-on-Manager, mit dem sich Erweiterungen, Plug-ins und Themes zentral verwalten und auch herunterladen lassen. Zudem lassen sich Plug-ins darüber einzeln ein- und ausschalten. Für Thunderbird 3 müssen all diese zusätzlichen Komponenten von den Entwicklern angepasst werden, so dass derzeit nur wenige für die neue Thunderbird-Version zur Verfügung stehen.

Thunderbird 3 Beta 1
Thunderbird 3 Beta 1
Die mit der Alpha 3 eingeführte neue Nachrichtendarstellung wurde weiter verbessert. Damit sollen benötigte Befehle leichter erreichbar sein. Auch das neue Adressbuch wurde leicht überarbeitet: Befindet sich die Adresse eines Absenders bereits im Adressbuch, so signalisiert das ein kleiner Stern in der Nachrichtenansicht. Ein Klick auf den Stern öffnet den Bearbeiten-Dialog, um Änderungen daran vorzunehmen.

Ansonsten wurden die mit der Alpha 3 in Thunderbird integrierten Neuerungen weiter verbessert und Mac-Anwender können nun Growl nutzen, um sich auf neu eingegangene E-Mails hinweisen zu lassen.

Thunderbird 3 Beta 1 steht ab sofort für Windows, MacOS und Linux unter anderem in deutscher Sprache als Download zur Verfügung. Da es sich hierbei noch um eine Vorabversion handelt, sollte sie nicht im Produktiveinsatz verwendet werden. Programmfehler können zu Abstürzen und auch zu Datenverlust führen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Elektroautos: Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
    Elektroautos
    Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden

    Der US-Elektroautohersteller Rivian hat weitere 2,5 Milliarden Dollar eingesammelt. Damit könnte ein zweiter Produktionsstandort gebaut werden.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Technologie: Ein Laser-Blitzableiter in den Alpen
    Technologie
    Ein Laser-Blitzableiter in den Alpen

    Flughäfen und andere große Anlagen können kaum vor Blitzeinschlägen geschützt werden. Ein Experiment mit einem Laser soll das ändern.

Armin Palgen 29. Mär 2010

Meines Wissens ist vorerst kein Exchange Support für Thunderbird geplant. Solang es...

Christian... 10. Dez 2009

Macht meiner Meinung nach nicht viel Sinn wenn Lightning standardmässig integriert ist...

MacMarc 11. Dez 2008

growl finde ich gut und benutze ich auch intensiv und das mit thunderbird 2.x

MacMarc 11. Dez 2008

mit thunderbird 2.x das ist also keine neuerung.

Hassashin 11. Dez 2008

Schau dir mal http://www.heise.de/software/download/special/netz_kalender/46_1 an. Gruss...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /