Abo
  • Services:
Anzeige

Playstation Home startet am 11. Dezember 2008

Onlinecommunity Home beginnt offenen Betatest für jedermann

Lange war es angekündigt, jetzt ist es plötzlich so weit: Sony Computer Entertainment (SCE) will den weltweiten offenen Betatest der virtuellen Playstation-3-Community "Home" bereits am 11. Dezember 2008 starten. Golem.de war schon online.

Eines der zentralen Gebiete in Home
Eines der zentralen Gebiete in Home
Auf den ersten Blick erinnert Home an Second Life. Dabei hat die Onlinecommunity von SCE inhaltlich nur wenig mit dem einst hochgelobten und inzwischen wenig besuchten Dienst von Linden Labs zu tun. Das intern bei Sony Computer Entertainemt (SCE) entwickelte Programm ist deutlich einfacher zu bedienen als Second Life - aber Home bietet auch weniger Möglichkeiten. Die Umgebungsabschnitte sind wesentlich kleiner, verlaufen kann sich dort niemand. Und Geld spielt keine Rolle. Jeder Spieler kann sich Home kostenlos über das Playstation Network laden. Der Client für den offenen Betatest, den SCE am 11. Dezember 2008 veröffentlichen will, soll rund 80 MByte groß sein, außerdem reserviert sich das Programm für weitere Inhalte rund 3 GByte auf der PS3-Festplatte.

 

Spieler sind in Home mit menschlich aussehenden Avataren unterwegs, deren Aussehen der Spieler in einem begehbaren Kleiderschrank nach seinen Vorstellungen gestaltet. Erfolge in Spielen lassen sich für alle sichtbar anzeigen, wenn das jeweilige Programm beispielsweise ein "Ich habe alle Monster getötet"-Shirt oder eine "Welt gerettet"-Mütze bereithält. Überhaupt ist die Verknüpfung von Spielen mit Home ganz wichtig. Wer sich beispielsweise in die aktuell verfügbaren Far-Cry-2-Räumlichkeiten teleportiert, kann von dort aus Multiplayer-Partien starten und mit anderen Spielern Tipps und Tricks austauschen.

Anzeige
Playstation Home startet am 11. Dezember 2008 

eye home zur Startseite
Yates 14. Dez 2008

Wir sind früher los, und haben aus der Videothek die PS1 ausgeliehen um dann aus denen...

tulber 12. Dez 2008

:X

Bibabuzzelmann 11. Dez 2008

Stimmt, Sie hat mir geantwortet....nirgends ist man vor Ihr sicher ^^

Baguettefresser 11. Dez 2008

lolz

~jaja~ 11. Dez 2008

Nein, ich kaufe meine meistens im Coffeeshop bei mir im Bahnhof. Die sind bisher die...


bitbunnys.de / 10. Dez 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. über KILMONA PersonalManagement GmbH, Großraum Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: 8 Euro

    amk | 05:04

  2. Re: Interessant mit aber

    amk | 04:53

  3. Re: SSD-Testergebnisse: thx! ergo merkt man kaum...

    itse | 04:30

  4. Re: Sie kriechen schon aus ihren Löchern...

    HerrMoser | 03:55

  5. Re: Das alte WiFi Grundproblem, die gesicherte...

    Pjörn | 03:49


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel