Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft warnt vor offenem Sicherheitsloch

Trotz Patchday noch keine Fehlerkorrektur erschienen

Zeitgleich mit dem diesmonatigen Patchday warnt Microsoft vor einer offenen Sicherheitslücke im WordPad Text Converter. Das Sicherheitsloch wird bereits ausgenutzt, aber einen Patch gibt es noch nicht. Es ist fraglich, ob das Sicherheitsloch noch dieses Jahr beseitigt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der WordPad Text Converter ist Bestandteil von Windows 2000, XP sowie Windows Server 2003 und weist das Sicherheitsloch auf. Der WordPad Text Converter erlaubt es WordPad, die Doc-Formate von Word 6.0, Word 97, Word 2000 sowie Word 2002 zu öffnen.

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Wenn auf diesen Systemen eine präparierte Datei mit WordPad geöffnet wird, kann ein Angreifer schadhaften Programmcode ausführen. Damit kann er die vollständige Kontrolle über ein fremdes System erlangen. Nach Erkenntnissen von Microsoft wird das Sicherheitsloch bereits ausgenutzt, aber wohl nur vereinzelt.

Windows Vista und Windows Server 2008 kennen das Problem nicht und im Service Pack 3 für Windows XP wurde der Fehler bereits korrigiert. Einen Patch hat Microsoft mit dem letzten regulären Patchday in diesem Jahr nicht veröffentlicht. Es ist unklar, ob Microsoft den Fehler noch dieses Jahr korrigiert oder ob erst im kommenden Jahr damit zu rechnen ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€
  3. 339,00€ (Bestpreis!)

Wikifan 11. Dez 2008

Tja, einmal falsch geklickt und schon explodiert der PC. Oder bei einem Schachprogramm...

^Andreas... 10. Dez 2008

Zeig mal ein paar Fotos von Dir, hier findest Du dann noch ein paar Jungs, denen ist auch...

Herb 10. Dez 2008

Seit wann sind die Nerds Informatiker? Merke: Nerds sind die, die Linux empfehlen...

spanther 10. Dez 2008

Dieser Bericht ist doch total beschissen schaut mal hier lol Zitat:" Windows Vista und...

Bouncy 10. Dez 2008

ja sicher, aber nur der extended support. geht no bis mitte 2010.


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /