Ricoh-Multifunktionssysteme mit Farblaserdruck im A3-Format

Auflösung von 1.200 dpi beim Drucken und Scannen

Ricoh erweitert seine A3-Multifunktionsgeräte um zwei weitere Geräte. Der Aficio MP C2050 und der Aficio MP C2550 drucken 20 beziehungsweise 25 Schwarz-Weiß- und Farbseiten pro Minute. Außerdem faxen, kopieren und scannen die Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,

Druckwerk und Scanner arbeiten mit einer Maximalauflösung von 1.200 dpi. Die Aufwärmzeit liegt bei 26 Sekunden. Nach dem Aufwärmen sollen 6,5 Sekunden vergehen, bis die erste Seite ausgedruckt wird. Die maximale Papierkapazität der Systeme liegt bei 1.600 Blatt.

Stellenmarkt
  1. Berater als Projektleiter (m/w/d) Software
    wiko Bausoftware GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Duales Studium Softwaretechnologie im Bereich Slicing 1
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Dautphetal-Buchenau
Detailsuche

Der automatische Dokumenteneinzug fasst 100 Blatt Papier, die auf Wunsch gescannt, kopiert oder als Fax verschickt werden können. Eine 60 GByte große Festplatte dient als Zwischenspeicher für umfangreiche Druckaufträge und als Speicher für das Fax- und E-Mail-Adressbuch.

Eingelesene Seiten können per E-Mail verschickt oder in Ordner des Netzwerks per Samba-Share, FTP oder das NetWare Core Protocol (kurz NCP) gespeichert werden. Über eine USB-Host-Schnittstelle können von USB-Sticks aus Dokumente gedruckt oder eingescannte Daten auf den mobilen Speichern ohne Umweg über den Rechner gesichert werden.

Beide Multifunktionsgeräte verarbeiten Papiergrößen von DIN A6 bis A3+ und Papiergewichte von 60 bis 256 Gramm pro Quadratmeter. Die Bedienung erfolgt über einen berührempfindlichen Farbbildschirm oder über Fast-Ethernet und USB 2.0. Optional sind Gigabit-Ethernet- und WLAN- sowie Parallelportschnittstellen und Bluetooth als weitere Schnittstellen möglich.

Durch ihre Bauweise mit 59 Zentimetern Breite und 66 Zentimetern Tiefe sollen sie wenig Stellfläche benötigen. Als Aufrüstoption kann ein geräteinterner Finisher mit Heft- und Lochfunktion bestellt werden. Der schwarze Toner soll für maximal 10.000 A4-Seiten ausreichen, die Farbtoner jeweils für 5.500 Seiten DIN A4 bei fünfprozentiger Flächendeckung.

Ricohs Aficio MP C2050 und der Aficio MP C2550 sollen ab sofort erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Enuu
Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos

Die vierrädrigen Kabinenroller von Enuu werden in Berlin auf Bürgersteigen geparkt, was Ärger verursacht. Nun verschwinden die Elektrofahrzeuge wieder.

Enuu: Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos
Artikel
  1. Ransomware: Sicherheitsforscher erwartet Ransomware-Wettrüsten mit KI
    Ransomware
    Sicherheitsforscher erwartet Ransomware-Wettrüsten mit KI

    Der Forschungsschef von F-Secure geht davon aus, dass sich Ransomware künftig auch mit Hilfe von KI immer besser verstecken kann.

  2. Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
    Apple
    Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

    Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

  3. Arbeit: LinkedIn Mitarbeiter dürfen im Homeoffice bleiben
    Arbeit
    LinkedIn Mitarbeiter dürfen im Homeoffice bleiben

    Die meisten der 16.000 LinkedIn-Mitarbeiter dürfen künftig Vollzeit von zu Hause aus arbeiten. Das könnte aber zu Einkommenseinbußen führen.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 480€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 454,15€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /