Essener Unternehmen kauft ehemaligen Nokia-Standort

Mittelfristig bis zu 1.000 Arbeitsplätze in Bochum

Die Schließung des Bochumer Nokia-Werks Mitte 2008 hatte deutschlandweit Empörung ausgelöst. Nun will die Essener Thelen-Gruppe die Liegenschaften von Nokia in Bochum übernehmen und neue Arbeitsplätze schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Thelen ist ein Gewerbeimmobilien-Entwickler und will die Grundstücke rückwirkend zum 31. Oktober 2008 übernehmen. Auf dem Gelände soll ein Gewerbepark entstehen, der nach Angaben des Unternehmens für bis zu 1.000 neue Arbeitsplätze sorgen soll. Von der Werksschließung von Nokia waren 2.300 Arbeitsplätze betroffen.

Stellenmarkt
  1. IT Solutions Architect S / 4HANA - Technical Innovation (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching
Detailsuche

"Wir begrüßen ausdrücklich die Investition von Thelen. Das Unternehmen verfügt über eine reiche Erfahrung als Immobilienentwickler und hat bereits zahlreiche erfolgreiche Projekte in einem schwierigen Marktumfeld realisiert. Wir sind überzeugt, dass Thelen der richtige Partner für die weitere Entwicklung des Gebiets sein wird", so Kristian Pullola, Leiter der Arbeitsgruppe "Wachstum für Bochum" bei Nokia.

Der Kaufpreis und weitere Details der Übernahme wurden nicht bekannt. Die Nettoerlöse aus dem Verkauf will Nokia in das Programm "Wachstum für Bochum" investieren.

Bochums Oberbürgermeisterin Otilie Scholz lobte die Investition der Thelen-Gruppe: "Die gute Verkehrsinfrastruktur, das Vorhandensein qualifizierter Mitarbeiter und die Lage inmitten des Ballungsraums Rhein-Ruhr mit seinen vielen potenziellen Kunden bietet Bochum ein ideales Umfeld für Investitionen."

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, Virtuell
  2. IPv6 Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Betriebsratsvorsitzende von Nokia Bochum, Gisela Achenbach, sagte: "Die Schaffung des Gewerbeparks lässt uns positiv in die Zukunft blicken. Wir hoffen zudem, dass auch ehemalige Kollegen, die noch keinen neuen Job gefunden haben, bei den Mietern des Gewerbeparks neue Anstellungen finden können."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /