Abo
  • Services:

Luxushandy mit mechanischen Uhren für 9.000 US-Dollar (Upd.)

Mobiado 105GMT Gold: UMTS-Mobiltelefon mit 1 GByte und 2-Megapixel-Kamera

Mobiado hat mit dem 105GMT Gold ein Luxushandy vorgestellt, das mit zwei hochwertigen mechanischen Uhrwerken versehen ist. Das Gehäuse des auf 50 Stück limitierten Mobiltelefons besteht aus Saphirkristall, während auf den Gehäuseseiten 24-karätiges Gold aufgetragen ist.

Artikel veröffentlicht am ,

105GMT Gold
105GMT Gold
Die Vorder- und Rückseite des 105GMT Gold besteht aus Saphirkristall und ein zum Patent angemeldeter Schiebemechanismus erlaubt den Wechsel des Akkus. Dabei ist auch die Akkuabdeckung aus Saphirkristall gefertigt. Die aus Messing gefertigten Gehäuseseitenrahmen sind mit einer 24-karätigen Goldschicht überzogen und dazwischen befinden sich Einlagen aus Ebenholz.

Inhalt:
  1. Luxushandy mit mechanischen Uhren für 9.000 US-Dollar (Upd.)
  2. Luxushandy mit mechanischen Uhren für 9.000 US-Dollar (Upd.)

Auch die Bedienknöpfe sind auf Luxus pur ausgelegt. Sie bestehen aus Saphirkristall und wurden per Hand mit einer 24-Karat-Goldschicht überzogen. Eine spezielle Beleuchtung soll die Knöpfe in dunkler Umgebung ganz besonders hervorheben, verspricht der Hersteller. Von dem Mobiltelefon werden weltweit nur 50 Stück verkauft und jedes Exemplar erhält eine Seriennummer auf der Gehäuserückseite eingraviert.

105GMT Gold
105GMT Gold
Unterhalb der Handytastatur befinden sich zwei mechanische Analoguhren, die sich durch hohe Präzision auszeichnen, verspricht der Hersteller. Zusammen mit der Uhranzeige im Mobiltelefon können auf einen Blick bis zu drei Zeitzonen im Blick behalten werden. Mit spezieller zum Patent angemeldeter Technik sollen Erschütterungen von den Uhren ferngehalten werden, um eine Verstellung der Uhren zu verhindern.

Die beiden Uhren werden mittels Bewegungen selbst aufgezogen und bieten nach Herstellerangaben eine Laufzeit von 28 Stunden. Die Einstellräder der beiden Uhren sind mit einer 24-karätigen Goldschicht überzogen und befinden sich an den Gehäuseseiten des Mobiltelefons.

Luxushandy mit mechanischen Uhren für 9.000 US-Dollar (Upd.) 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Sirius2011 23. Nov 2011

Genau, und um die Ecke verhungern Kinder.... Da habe ich lieber ein Iphone und eine Uhr...

hartex 09. Dez 2008

Ok gewonnen. Auf die Überschrift hatte ich gar nicht so wirklich geachtet ;-)

Anonymer Nutzer 09. Dez 2008

https://scr3.golem.de/?d=0812/Mobiado_105GMT_Gold&a=63998&s=7 Lässt sich auf dem Bild auch...

Besteller 09. Dez 2008

So Jungs, jetz mal Klappe halten! Ich finde das ne super Alternative zu meinem IPhone 3G...

O-O 09. Dez 2008

Wie wärs mit nem intigrierten Schminkköfferchen?


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /