• IT-Karriere:
  • Services:

Bittorrent: Spore führt die Schwarzkopie-Charts an

Electronic Arts dominiert die Top 10 der Schwarzkopien

Das Spiel Spore von Will Wright hat in diesem Jahr für viel Aufsehen gesorgt. Lange war es aufgeschoben worden und enttäuschte dann die hochgesteckten Erwartungen. Viele Spieler fand Spore trotzdem. Ein großer Teil von ihnen hat es sich als Schwarzkopie besorgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Spore von Electronic Arts liegt auf dem ersten Platz der zehn am häufigsten über Bittorrent heruntergeladenen Spiele. Das führt TorrentFreak in seiner Statistik an. Demnach wurden schätzungsweise rund 1,7 Millionen Einheiten heruntergeladen - ein Rekord. Viele davon vor allem wegen des in die Kritik geratenen Kopierschutzes von Spore, der sogar zu Sammelklagen in den USA geführt hat, so TorrentFreak.

 

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg

Schon kurz nach der Veröffentlichung schoss die Zahl der Schwarzkopien in die Höhe. Der Kopierschutz diente offenbar vielen als vermeintliche Legitimation, sich eine Schwarzkopie zu besorgen, statt das Original im Handel zu erwerben. TorrentFreak zählte allein in den ersten zwei Wochen eine halbe Million Downloads über das Filesharing-Protokoll. Zum Vergleich: Ende Oktober hat EA angegeben, rund 2 Millionen Einheiten von Spore verkauft zu haben.

Die ungewöhnlich hohen Zahlen von Spore im Jahr 2008 gewinnen noch mehr an Bedeutung, wenn die folgenden Plätze der Schwarzkopie-Hitliste betrachtet werden. Dort befinden sich kaum aktuelle Spiele. Den zweiten Platz im Jahr 2008 nimmt das ebenfalls von EA stammende The Sims 2 mit 1.150.000 Downloads ein. Auf dem dritten Platz befindet sich Assassin's Creed (Ubisoft, 1.070.00 Downloads) gefolgt von Crysis (EA, 940.000 Downloads) und Command & Conquer 3 (EA, 860.000 Downloads). Auf den Plätzen 6 und 7 sind Call of Duty 4 und GTA San Andreas zu finden.

Aktuelle Spiele liegen erst auf den Plätzen 8 bis 10 mit jeweils unter 700.000 Downloads: Fallout 3, Far Cry 2 und Pro Evolution Soccer 2008.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit täglich neuem Logitech-Angebot
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. 79€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)

espenlaub 02. Feb 2009

Ich habe gerade den MI6, die CIA, NSA, KGB und SAS von diesem Vergehen informiert, und...

ALL YOUR BASE 02. Feb 2009

man einer könnte ja auf den gedanken kommen, spore sei ein gutes spiel. also wenn ich...

dbl 23. Jan 2009

http://www.eff.org/issues/drm

dbl 23. Jan 2009

Wenn keiner Spore kauft aber 1.000.000 Tetris verkauft werden, dann sagt das schon was...

dbl 23. Jan 2009

und was soll das ändern?


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    •  /