Abo
  • Services:

EDGE-Datenrate erhöht

Weitere Steigerung der Datenrate im EDGE-Netz geplant

Mit einem Download-Dual-Carrier-Anruf hat Nokia Siemens Networks die Datenrate von EDGE erhöht. Mit bestehender EDGE-Technik konnte durch Softwareverbesserungen eine Datenrate von bis zu 592 KBit/s erreicht werden. Langfristig sind weitere Geschwindigkeitssteigerungen geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Angaben von Nokia Siemens Networks ist der erste Praxistest eines sogenannten Download-Dual-Carrier-Anrufs erfolgreich verlaufen. Über eine aktuelle EDGE-Basisstation wurde eine Datenrate von 592 KBit/s erzielt. Das wurde durch ein Softwareupgrade für die Basisstationen möglich. Mit der erhöhten Datenrate soll das Anschauen von Videos und der Empfang von Streaminginhalten verbessert werden.

Langfristig ist eine weitere Erhöhung der EDGE-Datenrate geplant, die dann eine mit UMTS vergleichbare Bandbreite bieten wird. Bis zu 1,2 MBit/s Downloadgeschwindigkeit will Nokia Siemens Networks erreichen und verspricht eine Uploadrate von bis zu 473 KBit/s. Die dahinterstehende Technik wird als EGPRS 2B bezeichnet und basiert auf dem 3GPP-release-7-Standard. Auch diese Verbesserungen will Nokia Siemens Networks durch Softwareupgrades umsetzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  3. 34,49€
  4. (-62%) 11,50€

Handy 08. Dez 2008

EDGE ist ja auch spottbillig zu implementieren, wärend die neue Hardware für UMTS+HSDPA...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /