• IT-Karriere:
  • Services:

Softwear by Microsoft

T-Shirts für den Imagewandel

Der Softwarekonzern Microsoft steigt ins Bekleidungsgeschäft ein. "Softwear by Microsoft" startet am 15. Dezember 2008 und ist Teil einer Image-Werbekampagne, die 300 Millionen US-Dollar kostet. Die Hemden sind nicht als Werbegeschenke oder als Beigaben zu Softwareprodukten gedacht, sondern gehen in den Bekleidungshandel.

Artikel veröffentlicht am ,

Softwear by Microsoft
Softwear by Microsoft
Microsoft bietet künftig auch T-Shirts im Retrostyle an, die die Tage von MS DOS in Erinnerung rufen sollen und an die Start-up-Wurzeln des Weltkonzerns erinnern. Motive sind unter anderem die riesige Brille von Konzernbegründer Bill Gates ("Der Boss blickt durch"), der junge Gates ("Jeder verdient eine zweite Chance"), ein MS-DOS-Logo ("Das erste Logo auf einem Monitor") und gestaltete Codeschnipsel.

Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Oerlikon Surface Solutions AG, Balzers (Liechtenstein)

Softwear by Microsoft
Softwear by Microsoft
Verantwortlich für die neue Produktlinie zeichnet die Agentur Crispin Porter & Bogusky, die auch die Werbeserie "Ich bin ein PC" gestaltet hat, berichtet das Branchenmagazin Advertising Age. Der Rapper und Schauspieler Common, der bereits für den Musicplayer Zune posiert, ist prominentes Aushängeschild für "Softwear by Microsoft".

Für die Mitte November 2008 angelaufene Kampagne "Ich bin ein PC" wurden bereits entsprechend gestaltete Schuhe und Skateboards in dem Onlineshop Zazzle.com angeboten. "Softwear by Microsoft" richtet sich dagegen an die breite Masse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,44€
  2. 4,98€
  3. 32,99€
  4. (-78%) 7,99€

Der Kaiser 11. Dez 2008

Ich sagte doch:

Der Kaiser 10. Dez 2008

Stringtangas.

Der Kaiser 10. Dez 2008

Grossartig! XD

Der Kaiser 10. Dez 2008

Trollwiese: https://forum.golem.de/read.php?98,1553164,1553164#msg-1553164

Der Kaiser 10. Dez 2008

Gates = Tor in Englisch. Also Bill Gates = Maut.


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
    Von Tobias Költzsch

    1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
    2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
    3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

    Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
    Raumfahrt
    Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

    Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
    2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

      •  /