Parabellum: Kostenloser Onlineshooter aus dem Schwarzwald

Entwicklerteam Acony veröffentlicht neuen Gameplay-Trailer

Aufwendige Grafik dank Unreal-Engine, schnelle Action und spektakuläre Effekte kommen nicht immer von kalifornischen oder texanischen Spieleschmieden, sondern auch mal aus dem schwäbischen Villingen-Schwenningen. Im Fall von Parabellum sogar kostenlos. Jetzt sind erste Szenen im Ingame-Trailer zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Parabellum
Parabellum
Im Frühjahr 2009 will das schwäbische Entwicklerteam Acony sein erstes Spiel Parabellum veröffentlichen. Nachdem das Team die letzten Monate hinter verschlossenen Bürotüren mitten im Schwarzwald gearbeitet hat, sind nun erste Szenen mit Grafik direkt aus dem Spiel zu sehen. Bei Parabellum handelt es sich um einen kostenlosen Online-Ego-Shooter, der im Jahr 2018 in einem düsteren New York angesiedelt ist. Spieler treten im Team wahlweise auf Seiten der destruktiven Syndicate-Einheiten oder mit den CTF an, die eher einer guten, ordnungsliebenden Seite zuordnen sind. Wer mag, darf jederzeit die Seite wechseln.

 

Stellenmarkt
  1. Software Architect - Data Infrastructure (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Nach der Veröffentlichung will Acony weitere, kostenlose Szenarien per Download nachliefern. Welche das sind, sollen weitgehend die Spieler entscheiden können. Die Missionen - in denen es etwa darum geht, die Detonation einer Atombombe zu verhindern - sollen viel Abwechslung bieten. Sowohl kurze 15-Minüter als auch Einsätze mit deutlich über einer Stunde sind geplant.

Parabellum
Parabellum
Parabellum soll viele Elemente eines Onlinerollenspiels enthalten. So ist im Kampf zwar grundsätzlich die Geschicklichkeit des Spielers entscheidend und kein Charakterwert, aber im Lauf der Zeit können Spieler ihre Figur immer weiter ausbauen. Außerdem sind die gewohnten Freundeslisten sowie weitere Community-Elemente geplant.

Parabellum
Parabellum
Das Geschäftsmodell sieht eine Finanzierung durch Mikrotransaktionen sowie durch Ingame-Werbung vor. Die Entwickler versprechen, dass Anzeigen nur dezent im Spiel auftauchen und auch nur da, wo sie ins Szenario passen - was dank New Yorks großen Reklametafeln kein großes Problem sein sollte.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.11.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Derzeit startet Acony mit dem geschlossenen Betatest. Wer sich daran beteiligen möchte, kann sich direkt auf der Webseite des Unternehmens registrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jordan 07. Jun 2009

wo kann ich parabellum downloaden

Badener 09. Dez 2008

Ach wie ist das schön... ich könnte ewig weiter lesen :)

M$-Betrüger 09. Dez 2008

das ist wirklich der grösste Blödsinn, den ich seit langem gelesen habe.

Geiler 09. Dez 2008

Ich finde man sollte heutzutage nicht einfach alles verbieten, nur weil es in irgendeiner...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming
Google Stadia scheiterte nur an sich selbst

Die Technik war nicht das Problem von Alphabets ambitioniertem Cloudgaming-Dienst. Das Problem liegt bei Google. Ein Nachruf.
Eine Analyse von Daniel Ziegener

Cloudgaming: Google Stadia scheiterte nur an sich selbst
Artikel
  1. Tiktok-Video: Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job
    Tiktok-Video
    Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job

    Er befummle von Berufs wegen großbrüstige Frauen, hatte ein Apple Vice President bei Tiktok gewitzelt. Das kostete ihn den Job.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Vantage Towers: 1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start
    Vantage Towers
    1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start

    Einige Wochen hat es gedauert, bis 1&1 Mobilfunk eine klare Schuldzuweisung gemacht hat. Doch Vantage Towers verteidigt seine Position im Gespräch mit Golem.de.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /