Abo
  • Services:
Anzeige

Youtube und Ning geben sich neue Anstandsregeln

No Sex, Please!

Youtube und Ning wollen weniger Sex und Gewalt. Die Anbieter haben ihre Nutzungsbestimmungen entsprechend verschärft.

Sumo-Ringer müssen sich warm anziehen. Sonst könnte es sein, dass ihre Wettkämpfe mit den neuen Anstandsregeln bei Youtube in Konflikt kommen. Diese sehen nämlich vor, dass Filme mit nackten oder teilweise nackten Darstellern nur noch für über 18-Jährige zugänglich sein sollen. Das teilte Youtube am 3. Dezember in seinem Blog mit.

Anzeige

Die neuen Nutzungsbestimmungen gelten aber nicht nur für die "Fast-nackt-Ringer" sondern für alle Filme mit "sexuell-suggestivem Inhalt", mit "echter oder vorgetäuschter Gewaltdarstellung" sowie für "blutige, verstörende Bilder in unpassendem Zusammenhang".

Filme, die von den Youtube-Testsehern in diesem Sinne als anstößig empfunden werden, unterliegen künftig einer P18-Altersbeschränkung. Darüber hinaus werden sie in den Hitlisten automatisch auf hintere Plätze verschoben.

Der Rotlichtbezirk des Social-Network-Anbieters Ning bietet Freunden von Nacktfilmen auch keine Zuflucht mehr. Wie Gina Bianchini von Ning am 1. Dezember im NingBlog mitteilte, ist der 'Red Light District' dicht gemacht worden. Ning wird in Zukunft keine "Erwachsenen-Netzwerke" mehr unterstützen.

Ganz so streng wie Youtube will Ning allerdings nicht vorgehen. Kunstwerke auf denen Nacktheit zu sehen ist, dürfen weiterhin gezeigt werden. Auch Netzwerke für Nudisten, Stillende und solche, die für sicheren Sex werben, dürfen bleiben.

Ausgelöst hatte die neue Anstandsbewegung die Entscheidung von Craigslist, Werbung für erotische Dienstleistungen nicht mehr kostenlos zuzulassen, berichtet die New York Times. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
ToTeM 18. Dez 2008

Tja, wie ich mir dachte: Nach 14 Tagen ist hier nichts passiert. Keine produktiven...

peterjoggel 08. Dez 2008

schön wärs..

Der Kaiser 07. Dez 2008

Erdolcht durch einen Penis. XD

generfter 07. Dez 2008

man wird nicht anders handeln schon alleine wegen dem Jugendpornograhieparagraphen, mit...

Spezi 07. Dez 2008

echter oder vorgetäuschter Gewaltdarstellung die ist mit dem neuen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43

  2. Re: kein Mangel

    ilovekuchen | 02:37

  3. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    monosurround | 02:08

  4. Im video

    Codemonkey | 02:03

  5. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel