Fotos ohne Auflösungsverluste beschneiden

PictoColor CorrectPhoto eliminiert Farbstiche

PictoColor hat mit CorrectPhoto eine Fotosoftware vorgestellt, die sich besonders leicht bedienen lassen soll. Highlights sind die Farbkorrektur von Fotos, die mit dem falschen Weißabgleich aufgenommen wurden, und eine Cropfunktion, mit der Fotoausschnitte ohne Auflösungsverluste möglich werden.

Artikel veröffentlicht am ,

CorrectPhoto 3.2 rechnet die Auflösung des Ausschnitts hoch. Dies geschieht naturgemäß mit einigen Detailverlusten, doch der Schärfeverlust hält sich in Grenzen. Die Technik bezeichnet PictoColor als "AutoRez Crop to Fit".

Stellenmarkt
  1. Network / Security Engineer (m/w/d)
    HCD Consulting GmbH, München
  2. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
Detailsuche

Das Programm hält diverse Seitenverhältnisse für die Ausschnittsvergrößerungen bereit. So kann auch der Anfänger schnell ein passendes Bild für die Auflösung eines HD-Fernsehers oder für einen Papierabzug erstellen.

Farbstichige Aufnahmen korrigiert das Programm per Mausklick. Damit werden automatisch Weißabgleich, Belichtung und Sättigung verändert, verspricht der Hersteller. In unserem Test gelang die Korrektur recht gut. Einen misslungenen Weißabgleich konnte CorrectPhoto problemlos reparieren, die Sättigungseinstellungen erschienen uns allerdings zu poppig.

Neben den beiden herausstechenden Funktionen beinhaltet CorrectPhoto eine Reihe essenzieller Werkzeuge zur Bildbearbeitung wie eine Schärfefunktion, die Korrektur roter Augen und eine Katalogansicht der Bilder.

Golem Karrierewelt
  1. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.02.2023, Virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Programm läuft nur unter Windows XP und Vista und verarbeitet Fotos in den Formaten TIFF, JPEG und Bitmap. Eine Testversion ist gegen eine Registrierung erhältlich, die Vollversion kostet rund 40 US-Dollar und kann online bezogen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ThadMiller 08. Dez 2008

Wenn ich ein VGA-Bild habe (640x480), schneide mir ein QVGA (320x240) davon raus und die...

Der Kaiser 06. Dez 2008

Wenn wir Profis wären müssten wir diesen Krempel gar nicht lesen.

c & c 05. Dez 2008

jein.. die auflösung solcher drucke ist nicht wirklich hoch.. und man würde keinen...

diefrau 05. Dez 2008

Und wieder mal versteckte Werbung....wo sind die "IT-News für Profis"?!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
Werden Computer so schlau wie Menschen?

Das Feld der künstlichen Intelligenz hat in den letzten zehn Jahren rasante Fortschritte gemacht. Wird der Computer den Menschen in puncto Intelligenz und Kreativität einholen? Und was dann?
Von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: Werden Computer so schlau wie Menschen?
Artikel
  1. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Halbleiterfertigung: 20 Prozent Marktanteil kosten laut NXP 500 Milliarden Euro
    Halbleiterfertigung
    20 Prozent Marktanteil kosten laut NXP 500 Milliarden Euro

    Die EU-Kommission strebt für Europa 20 Prozent Anteil am Halbleitermarkt an. Da der weiter wächst, ist laut NXP viel mehr Geld nötig.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /