• IT-Karriere:
  • Services:

Laserdrucker mit Glanzeffekten

Fünffarbdrucksystem mit Transparenttoner

Canon hat mit dem imagePRESS C1+ ein Fünffarbdrucksystem vorgestellt, das für die Produktion von kleinen Auflagen im Bereich Broschüren, Fotobüchern, Verpackungen und Postern gedacht ist. Seine Besonderheit ist ein Transparenttoner zur Glanzveredelung der Druckerzeugnisse.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Canon imagePRESS C1+ arbeitet im Laserdruckverfahren und kann mit seinem Transparenttoner zusätzliche Metallic-, Glanz- und Matteffekte erzeugen. Der durchsichtige Toner muss nicht vollständig auf den Seiten aufgebracht werden, sondern kann auch punktuell zum Beispiel als Wasserzeichen verwendet werden. Die einfache Fälschung von Eintrittskarten und anderen Dokumenten mit dem heimischen Laserdrucker wird damit erschwert.

Stellenmarkt
  1. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  2. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland

Das Gerät durchbricht die bisherige Regel, nach der jegliche Oberflächenveredelung dem Offsetdruck vorbehalten ist. Je nach Einsatz des Transparenttoners werden unterschiedliche Effekte erzielt: vom leichten Auftrag, beispielsweise zur Codierung von Einzeldrucken, über Metalliceffekte bei hellen Flächen bis hin zur Mattierung von dunklen Farben.

Die maximale Druckfläche liegt bei 323 x 476,6 mm. Druck- und Scanwerk erreichen beide eine Auflösung von 600 x 600 dpi beim Kopieren und beim Textdruck 1.200 x 1.200 dpi. Zahlreiche Papierkassetten und Finisher sind optional erhältlich.

Der imagePRESS C1+ ist nach Angaben von Canon ab sofort erhältlich. Einen Preis gab der Hersteller nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 6,50€

aaaaaaaa 05. Dez 2008

http://www.neomark.com.tw/invisible%20ink.html

igen3 05. Dez 2008

wenn schon, dann Igen3.


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /