Crytek ist der große Gewinner beim Deutschen Entwicklerpreis

Eingang zum Deutschen Entwicklerpreis 2008 in der Lichtburg in Essen
Eingang zum Deutschen Entwicklerpreis 2008 in der Lichtburg in Essen
Der erste Preis in der Kategorie Jugend ging an das ungewöhnliche Adventure Edna bricht aus. Das war bei der Veranstaltung stärker präsent als jedes andere Spiel, weil eine der Figuren daraus - ein blaues Kaninchen - gelegentlich per Video in die Show integriert wurde. Das beste deutsche Kinderspiel ist nach Meinung der Jury "Frag doch mal... die Maus" von Outline Development. Zum besten Browserspiel 2008 wurde Das Schwarze Auge - Verschwörung in Ferdok von Chromatrix gekürt.

Stellenmarkt
  1. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)
  2. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
Detailsuche

Malte Behrmann bekomt den Ehrenpreis 2008
Malte Behrmann bekomt den Ehrenpreis 2008
Bei der Veranstaltung gab es noch eine Reihe weiterer Auszeichnungen. Der Förderpreis für den Genremix Windchaser ging an das junge Münchner Entwicklerstudio Chimera Entertainment. Malte Behrmann, einer der Geschäftsführer des GAME Bundesverband, hat einen Ehrenpreis für seine Arbeit in der Branche bekommen.

Keine große Rolle bei der offiziellen Preisverleihung in Essen hat die Publikumswahl gespielt: Die meisten der Gewinner wurden separat verkündet. Einer der Gewinner ist Sacred 2 von Ascaron, das in der Kategorie Action und als bestes internationales PC-Spiel gewonnen hat. Drakensang hat den Preis als bestes traditionelles Rollenspiel bekommen. Bestes Adventure ist nach Meinung der rund 10.000 Spieler, die abgestimmt haben, Edna bricht aus. Bei den Strategiespielen hat Die Siedler: Aufbruch der Kulturen gewonnen, und bei den Sportspielen der Fußball Manager 2008.

Der Deutsche Entwicklerpreis wird seit 2004 einmal im Jahr in Essen verliehen. Veranstalter ist die locker mit dem GAME Bundesverband verbundene Aruba Events, Unterstützung bekommt der Preis von der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Crytek ist der große Gewinner beim Deutschen Entwicklerpreis
  1.  
  2. 1
  3. 2


qualle 06. Dez 2008

Ich versteh garnicht, was an Crysis`Gameplay so besonders sein soll... Verglichen mit...

wurstmann 04. Dez 2008

Naja, das klingt, als ob nur die Qualität der Grafik und die Abverkäufe zählen, um so...

Linuxjünger. 04. Dez 2008

Solange die CryEngine nicht Open-Source ist und das Spiel komplett umsonst angeboten...

spanther 04. Dez 2008

Der größte Grund gegen dieses Schrott Spiel ist zudem das dort eingesetzte DRM...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  2. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /