Kühlt der Notebookdeckel bald das MacBook?

Apple-Patent auf Flüssigkeitskühlung von mobilen Geräten

Apple hat in den USA ein Patent beantragt, das eine Flüssigkeitskühlung für mobile Geräte betrifft. Die Kühlung erfolgt aktiv über eine Flüssigkeit und eine Pumpe.

Artikel veröffentlicht am ,

Heatpipes beinhalten zwar auch Kühltechniken, die mit Flüssigkeiten arbeiten, aber es fehlt ihnen eine Pumpe. Anstelle einer Pumpe tritt die Kapillarwirkung, die passiv in jeder Lage und sogar in der Schwerelosigkeit funktioniert.

Stellenmarkt
  1. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
  2. Team-Leiter:in (w/m/d) für die Informations- und Kommunikationstechnik
    Hochschule Aalen, Aalen
Detailsuche

Heatpipes werden seit Jahren in Notebooks zum schnellen Abtransport der Wärme von Prozessoren und anderen Bauteilen eingesetzt. Sie führen die Hitze zu Abwärmekonvektoren (Kühlkörpern) an den Öffnungen der Notebooks. An dieser Stelle werden häufig Lüfter eingesetzt, um die Effektivität der Kühlkörper zu erhöhen.

Wasserkühlungen werden vornehmlich in Desktopgehäusen untergebracht. Sie besitzen zwar ebenfalls mechanische Komponenten wie eine Pumpe, arbeiten aber zusätzlich mit Radiatoren, die häufig auch durch Lüfter aktiv gekühlt werden müssen.

In Apples Patentschrift 20080291629 ist eine aktive Wasserkühlung beschrieben, die die Abwärme mit Hilfe einer Umwälzpumpe von den heißen Komponenten weg zu einem Abwärmekonvektor bringt, der aus einer großen Metallplatte besteht. Dieser arbeitet passiv ohne Lüfter und könnte beispielsweise der Notebookdeckel sein.

Golem Karrierewelt
  1. Certified Network Defender (CND): virtueller Fünf-Tage-Workshop
    17.-21.10.2022, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    07.-10.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Ob sich mit einer Flüssigkeitskühlung Notebooks und andere Kleingeräte sinnvoll bestücken lassen, hängt vor allem davon ab, wie viel Wärme abtransportiert werden kann und wie energieintensiv der Pumpbetrieb ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


appler 05. Okt 2009

beim imac wird die scheibe durch 16 magnete gehalten. die könnt ihr einfach weg nehmen...

moroon 05. Jan 2009

Andere als Penner betiteln und selbst nicht mal auf den richtigen Beitrag antworten...

Tantris 05. Dez 2008

Ich würde mir nicht so sehr Sorgen um meine Schenkel machen (diese sind nicht so...

respawner 04. Dez 2008

Es gibt aber auch Patente die wegen fehlender Erfindungshöhe abgelehnt werden, wie z.B...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Tesla Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Tesla Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

  3. Google: Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller
    Google
    Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller

    Mit der Einstellung von Stadia können auch Tausende der speziellen Controller ohne ein Update nicht mehr drahtlos genutzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /