Abo
  • IT-Karriere:

Erste Betaversion von Moonlight 1.0 erschienen

Freie Implementierung unterstützt Silverlight-Profil 1.0

Die freie Silverlight-Umsetzung Moonlight ist jetzt in einer ersten Betaversion verfügbar. Linux-Nutzer sollen damit alle Silverlight-Inhalte anschauen können - auch WMV-Streams. Entwickelt wird die freie Variante vom Mono-Projekt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Microsoft hat Silverlight als Konkurrenz zu Adobe Flash geschaffen. Mit Novell arbeitet Microsoft zusammen, um eine Linux-Variante zu schaffen: Moonlight. Allerdings hinkt Moonlight Silverlight hinterher. Die nun veröffentlichte Betaversion von Moonlight 1.0 unterstützt das Silverlight-Profil 1.0. Silverlight ist aber bereits bei der Version 2 angelangt.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Dresden, Dresden
  2. Interhyp Gruppe, München

Durch die Kooperation von Microsoft und Novell soll Moonlight alle Silverlight-1.0-Inhalte wiedergeben können. Dazu zählen auch WMV-Streams. Wer Moonlight selbst kompiliert, kann statt des Microsoft Media Packs auch den FFmpeg-Codec einbinden.

Moonlight 1.0 Beta 1 steht als Plug-in für Firefox zum Download bereit. Die LGPL-lizenzierte Software ist für 32- und 64-Bit-Plattformen verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. 22,49€
  3. (-55%) 44,99€
  4. 4,99€

asdfqwer 04. Dez 2008

a) ich b) signed das problem is imo nicht das plugin, sondern das js-file das MS zum...

RaiseLee 03. Dez 2008

Microsoft hatte soviels mir is niemals zum Ziel ein Plattform-Unabhängiges Framework zu...

RaiseLee 03. Dez 2008

Silverlight/Moonlight ist vorallem für Web-Applikationen sehr interessant. Es ist...

Rainer Tsuphal 02. Dez 2008

Solange das Moonlight nur Beta- und noch keine Gammastrahlen sendet, schaue ich gerne in...

Brauner Schlüpper 02. Dez 2008

was macht eigentlich Apple?


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /