Abo
  • Services:
Anzeige

Celeron statt Atom: Asus will Eee-Box billiger machen

Angeblich schnellere, aber günstigere CPU für kommende Versionen

Taiwanischen Berichten zufolge will Asus den bisher schleppenden Verkauf seines Nettops "Eee Box" durch Preissenkungen ankurbeln. Dazu soll statt des sparsamen Atom-Prozessors eine Celeron-CPU verbaut werden. In welchen Regionen der Welt das Gerät erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

In Deutschland bietet Asus seine Eee-Box bisher nur als Modell "B202" mit Intels Atom 230 (1,6 GHz) und einer 160-GByte-Festplatte an. Die Preise liegen je nach Händler zwischen 270 und 300 Euro für ein Gerät mit Windows XP. In Taiwan dagegen ist auch eine Version mit einer 80-GByte-Platte und gleicher CPU für knapp 240 Euro zu haben - und selbst die scheint für diesen Markt noch zu teuer zu sein.

Anzeige

Einem Bericht von DigiTimes zufolge will Asus in Taiwan eine Ausgabe der Eee-Box mit einem Prozessor vom Typ Celeron 220 (1,2 GHz) und einer 120 GByte großen Festplatte für umgerechnet rund 190 Euro anbieten. Das Branchenmagazin beruft sich dabei auf namentlich nicht genannte Quellen. Ob das Gerät auch außerhalb Taiwans verkauft werden soll, steht noch nicht fest.

Wie sehr sich am Prozessor sparen lässt, ist zudem nicht leicht nachzuvollziehen. Der bisher in den Eee-Boxen verbaute Atom 230 kostet für PC-Hersteller in 1.000er-Stückzahlen laut Intels aktueller Preisliste nur 29 US-Dollar. Der Celeron 220 mit Core-Architektur und einem Kern (Typ: Conroe-L) ist darin aber nicht aufgeführt.

Für die Kunden wäre diese CPU in einem Nettop aber nicht nur wegen des Preises interessant: Der Celeron 220 ist bei vielen Anwendungen deutlich schneller als ein Atom 230. Dafür ist seine Leistungsaufnahme mit einer TDP von 19 Watt aber deutlich höher als die 4 Watt des Atom 230. Ob die Eee-Boxen damit so unhörbar leise bleiben wie bisher, ist noch nicht abzusehen.

Asus gab gegenüber DigiTimes an, das Unternehmen wolle 2008 noch 100.000 bis 200.000 Eee-Boxen weltweit verkaufen, 2009 soll es schon eine Million sein.


eye home zur Startseite
steinchen 10. Dez 2008

Ich habe mir einen eee-box Desktop zugelegt, der meinen TFT-Bildschirm zum Surren bringt...

Der Kaiser 05. Dez 2008

Ich weiss, deswegen hab ich den auch erwähnt! :)

Schnarchnase 03. Dez 2008

Ich warte auch immer noch auf die Linux-Version. Man wurde schon deutlich länger...

T. Üröffner 03. Dez 2008

Dann kommt nur VIA in Frage. Die MiniITX Boards mit ATOM haben den Desktop-Chipsatz und...

Coldzero 03. Dez 2008

Vergiss es da wirste zusätzlich ne Lupe benötigen um etwas erkennen zu können


Willi Maltzahn / 02. Dez 2008

Celeron statt Atom



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover
  4. Erzbistum Paderborn, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-15%) 25,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  2. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  3. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  4. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  5. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  6. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland

  7. Node.js

    Hälfte der NPM-Pakete durch schwache Passwörter verwundbar

  8. E-Mail

    Private Mails von Topmanagern Ziel von Phishing-Kampagne

  9. OLED

    LG entwickelt aufrollbares transparentes 77-Zoll-Display

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Bundesnetzagentur prüft Auswirkung der OVG-Entscheidung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Urheberrecht?

    /mecki78 | 13:55

  2. Re: ok....

    Suzy Creamcheese | 13:54

  3. GEZ

    Unix_Linux | 13:54

  4. Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Unix_Linux | 13:52

  5. Re: TV steht für Totale Verblödung

    /mecki78 | 13:50


  1. 13:44

  2. 13:16

  3. 12:40

  4. 12:04

  5. 12:01

  6. 11:59

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel