• IT-Karriere:
  • Services:

Midway verkauft - 87 Prozent für 100.000 US-Dollar

Privatinvestor übernimmt Mehrheit an Spielepublisher

Sumner Redstone, finanzkrisengeplagter US-Milliardär und unter anderem Eigentümer des Medienkonzerns Viacom, verkauft seinen Anteil am Spielepublisher Midway Games. Der Käufer zahlt rund 100.000 US-Dollar, übernimmt aber einen Schuldenberg.

Artikel veröffentlicht am ,

100.000 US-Dollar - so viel zahlt der bislang in der Branche und Finanzwelt unbekannte Privatinvestor Mark Thomas an Medienmogul Sumner Redstone. Dafür bekommt Thomas die rund 87 Prozent am Spielepublisher Midway Games, die bislang Redstone gehalten hat, berichten US-Medien wie Mediamemo.com. Allerdings übernimmt Thomas auch die Schulden von Midway, die sich angeblich auf rund 70 Millionen US-Dollar summieren.

Stellenmarkt
  1. über vietenplus, Rheinland
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Der 85-jährige Redstone hatte langfristig in Midway investiert und zuletzt die nun verkauften 87 Prozent der Anteile gehalten. Im Laufe der Zeit soll er rund 500 Millionen US-Dollar in das Unternehmen gesteckt haben. Trotzdem hatte Midway bis zuletzt massive Verluste geschrieben, die nur zum Teil durch zahlreiche Übernahmen begründet waren. Allein im Geschäftsjahr 2007 sind rund 97,4 Millionen US-Dollar an Verlusten angefallen.

Wichtigste Titel sind bei Midway Games derzeit das gerade veröffentlichte Prügelspiel Mortal Kombat vs. DC Universe. In der Entwicklungspipeline befinden sich die Hoffnungsträger Wheelman, ein Actionrennspiel, und This is Vegas, im weitesten Sinne ein GTA-Clon.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

Metzlor 03. Dez 2008

Weil: "Sumner Redstone, finanzkrisengeplagter US-Milliardär und unter anderem Eigentümer...

Sockenloch 02. Dez 2008

Kopierschutz ist völlig iO. Was saugt wie Hulle ist die Tatsache, da...

sdafgsdfg 02. Dez 2008

was schreibst du da nur für einen unsinn?

keldana 02. Dez 2008

"This is Vegas" bedeutet ... sondern das die Entwickler das SPiel ordentlich zuende...

Nolan ra Sinjaria 02. Dez 2008

Wobei mir das Spiel aufm C64 ziemlich viel Spaß gemacht hat :)


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

    •  /