Abo
  • Services:
Anzeige

Twitter-Konkurrent Pownce wird geschlossen

Pownce-Team wechselt zu Six Apart

Six Apart übernimmt Pownce, um den Twitter-Konkurrenten zu schließen. Das Unternehmen wurde von Digg-Gründer Kevin Rose gegründet, seine Macher Leah Culver und Mike Malone versprechen für 2009 aber etwas Neues.

Das Pownce-Team wird künftig für Six Apart arbeiten, das Unternehmen hinter der Blogsoftware Movable Type, TypePad und Vox. Pownce wird am 15. Dezember 2008 seine Pforten schließen. Nutzer können bis dahin ihre Nachrichten exportieren, eine neue Exportfunktion wurde in den Dienst integriert.

Anzeige

Nutzer des kostenpflichtigen Pownce Pro erhalten von Six Apart einen kostenlosen Account für TypePad.

Für 2009 planen Culver, Malone und Six Apart etwas Neues, machen aber keine konkreten Angaben. Kevin Rose und Daniel Burka, die Pownce mitgegründet haben, sollen Six Apart künftig beratend zur Seite stehen.


eye home zur Startseite
API 02. Dez 2008

Ohne eigenes API wird das nix.

Siga 02. Dez 2008

Das eine Firma aufgekauft wird um gleich geschlossen zu werden ist etwas ungewöhnlicher...

phpwin@gmx.de 02. Dez 2008

Da ja auch schon von Facebook bei Twitter nachgefragt wurde ist die sicherste Alternative...

Sandmännsche 02. Dez 2008

^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Experis GmbH, Kiel
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. 543,73€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: 1Password Fake-News ?

    quasides | 06:36

  2. Re: Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    HerrLich | 06:36

  3. "Verantwortung der Anbieter für ihre Angebote...

    HerrLich | 06:31

  4. Re: Kompetenzbestie

    divStar | 05:37

  5. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 05:33


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel