• IT-Karriere:
  • Services:

Twitter-Konkurrent Pownce wird geschlossen

Pownce-Team wechselt zu Six Apart

Six Apart übernimmt Pownce, um den Twitter-Konkurrenten zu schließen. Das Unternehmen wurde von Digg-Gründer Kevin Rose gegründet, seine Macher Leah Culver und Mike Malone versprechen für 2009 aber etwas Neues.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Pownce-Team wird künftig für Six Apart arbeiten, das Unternehmen hinter der Blogsoftware Movable Type, TypePad und Vox. Pownce wird am 15. Dezember 2008 seine Pforten schließen. Nutzer können bis dahin ihre Nachrichten exportieren, eine neue Exportfunktion wurde in den Dienst integriert.

Stellenmarkt
  1. KRAFTFAHRER-SCHUTZ e. V./ AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG, München
  2. Hochschule Osnabrück, Osnabrück

Nutzer des kostenpflichtigen Pownce Pro erhalten von Six Apart einen kostenlosen Account für TypePad.

Für 2009 planen Culver, Malone und Six Apart etwas Neues, machen aber keine konkreten Angaben. Kevin Rose und Daniel Burka, die Pownce mitgegründet haben, sollen Six Apart künftig beratend zur Seite stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 26,99€
  2. 24,99€ (PS4 und Xbox One)
  3. (u. a. Need for Speed: Heat Deluxe Edition für 31,99€, FIFA 20 für 20,99€, Madden NFL 20...

API 02. Dez 2008

Ohne eigenes API wird das nix.

Siga 02. Dez 2008

Das eine Firma aufgekauft wird um gleich geschlossen zu werden ist etwas ungewöhnlicher...

phpwin@gmx.de 02. Dez 2008

Da ja auch schon von Facebook bei Twitter nachgefragt wurde ist die sicherste Alternative...

Sandmännsche 02. Dez 2008

^^


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
    •  /