Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Left 4 Dead - das Zombie-Metzel-Multiplayerpaket

Ego-Shooter von Valve mit jeder Menge totem Fleisch

Zombies in der U-Bahn, dem Supermarkt, der Kanalisation, dem Krankenhaus - und auch sonst überall. Kein Wunder, denn nur vier wackere Helden haben sich nicht in untote Mutanten verwandelt. Nun müssen sie ihr Leben gegen Angriffe ihrer Ex-Mitmenschen verteidigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Left 4 Dead (Windows-PC, Xbox 360)
Left 4 Dead (Windows-PC, Xbox 360)
Dann doch lieber im Lotto gewinnen: Lediglich vier Glückliche haben im Ego-Shooter Left 4 Dead das große Los gezogen - sie sind nicht zu Zombies mutiert. Und laufen deshalb nicht als halbvermoderte Untote durch die Straßen, hungrig auf Frischfleisch und Blut. Trotzdem würde das Quartett wohl sechs Richtige in einem anderen Leben bevorzugen, denn statt Saus und Braus müssen sich Francis, Zoey, Louis und Bill gemeinsam gegen Monsterhorden wehren.

 

Der Spieler übernimmt die Rolle eines Teammitglieds und kämpft sich mit seinen drei Begleitern in der Ich-Perspektive durch vier Kampagnen mit so martialischen Namen wie "Todeszone" und "Blutdurst". Jedes der Kapitel besteht aus fünf Abschnitten, und jeder davon ist sowohl für Spieler im Koop-Modus wie für Einzelspieler vom Start weg direkt zugänglich - auch der große, finale Bosskampf. Wer aufs Tempo drückt, bewältigt jede der Kampagnen ohne allzu viele Schwierigkeiten in weniger als einer Stunde. Allerdings ist der Wiederspielwert etwas höher als bei anderen Titeln, weil ein Zufallsgenerator Elemente wie Gegner, Waffen und Ausrüstung an immer wieder anderen Stellen platziert.

Spieletest: Left 4 Dead - das Zombie-Metzel-Multiplayerpaket 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. (-78%) 12,99€

asdad 04. Dez 2008

Also ich bin ja auch kein Freund übertriebener Gewalt, aber zu nem Zombispiel gehören...

Left4Dead ein... 03. Dez 2008

Verdammter Scheissdreck, dieses Left4Dead. Habs mir gekauft, installiert...dann lädt...

CPU designer 03. Dez 2008

lol, ist mir auch eben auch aufgefallen ;)

www.C-KN.de 02. Dez 2008

....großes Zombiekino....echt nen tolles Spiel, zumindest mit genügend Leuten an der...

Hotohori 02. Dez 2008

Jo, das Spiel macht wirklich alles richtig für einen Zombie Shooter. Sowohl als Menschen...


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
      Digitaler Knoten 4.0
      Auto und Ampel im Austausch

      Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
      Ein Bericht von Werner Pluta

      1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
      2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
      3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

        •  /