Zusatzgriffe machen das iPhone zum Spielehandheld

Marware Game Grip soll rund 50 US-Dollar kosten

Die Steuerung von iPod- und iPhone-Spielen ist nicht ganz leicht - mit beiden Händen das Handy festhalten und gleichzeitig den Touchscreen bedienen, ist nicht jedermanns Sache. Marware bietet als Zubehör nun eine spezielle Halterung für Apples Mobilgeräte an.

Artikel veröffentlicht am ,

Marware Game Grip
Marware Game Grip
Apples iPhone und der iPod touch haben sich dank eines großen Softwareangebotes zu einer Handheld-Spieleplattform gemausert. Im Gegensatz zur Sony PSP oder dem Nintendo DS jedoch fehlen Griffmulden, mit denen das Gerät gehalten werden kann.

Stellenmarkt
  1. Automotive Software Tester (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen, Braunschweig, München, Berlin
  2. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Mit Marwares Gaming Grip soll das iPhone 3G beziehungsweise der iPod touch zur vollwertigen Handheldkonsole werden. Apples Geräte werden längs in die Halterung eingesteckt, die zwei große, gummierte Handgriffe ziert. Die Kabel für die Dockingstation und den Kopfhörer passen ebenfalls in das Gaming Grip.

Marware Game Grip
Marware Game Grip
Im Lieferumfang ist eine Silikonhülle für das iPhone und eine Adapterplatte für den iPod touch der zweiten Generation enthalten. Das iPhone sowie der touch der ersten Generation passen nicht in den Griff.

Der Marware Game Grip soll ab Ende November 2008 für rund 50 US-Dollar in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fredi 4 14. Dez 2008

Leider habe ich ein iPhone erworben. Hoffte mit einem Computer mehr Funktionen als mit...

VIORICA IANCU 28. Nov 2008

WEIHNACHTSSPECIAL:FASSUNG GESCHENKZ BEIM KAUF EUNER BRILLE IN SEHSTÄRKE GÜLTIG BIS...

letzte meldungen 28. Nov 2008

...alle einfach nur gay; klingt komisch, ist aber so: vielleicht sollten sie sich mal...

Microsofty 28. Nov 2008

Ich sprach vom Bereich Computer. Das stimmt nicht. Ich habe einen Kumpel in den USA, der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /