• IT-Karriere:
  • Services:

VIAs erster Dual-Core-Prozessor soll 2010 kommen

Davor noch "Nano-E" mit schnellerem FSB zur Cebit 2009

Erst im Jahr 2010 will VIA seinen ersten x86-Prozessor mit zwei Kernen auf den Markt bringen. Ein Jahr zuvor soll aber der aktuelle Kern "Nano" noch etwas aufgewertet werden, ab Mitte 2009 rechnet VIA mit nennenswerten Stückzahlen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar hat VIA eigenen Angaben zufolge bereits im Mai 2008 die Serienfertigung der neuen CPU "Nano" (früherer Codename: Isaiah) aufgenommen, im Markt sind Geräte mit den neuen CPUs aber bisher kaum zu finden. HPs erstes Netbook 2133 beispielsweise setzt noch auf den betagten VIA C7.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Nordrhein-Westfalen
  2. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Dennoch hat einem Bericht von PC Watch zufolge VIA nun auf der Konferenz Embedded Technology 2008 im japanischen Yokohama eine neue Roadmap vorgelegt. Demnach sollen im März 2009 - also zur Zeit der Cebit - erste Muster des "Nano-E" zur Verfügung stehen. Nach den bisher verfügbaren Daten wurde dabei nur der FSB von 800 auf 1.333 MHz beschleunigt, die Strukturbreite beträgt unverändert 65 Nanometer. Vermutlich bleiben damit auch L1- und L2-Cache bei ihren Größen von 128 KByte und 1 MByte. Mit höheren Taktfrequenzen ist ebenfalls nicht zu rechnen.

Der Nano-E soll der Roadmap zufolge im Juni 2009 in Massenstückzahlen zur Verfügung stehen. VIAs derartige Ankündigungen sind aber immer mit Vorsicht zu genießen. Als "voraussichtlich" ist auf den Folien auch der Termin im Dezember 2009 eingetragen, an dem VIA seinen ersten Dual-Core-Prozessor auf Basis der Nano-Architektur als Muster liefern will. Erst im Juni 2010 soll diese CPU die Massenfertigung erreichen - voraussichtlich.

VIA will den Dual-Nano in einem neuen Fertigungsverfahren herstellen, was auf 45 Nanometer breite Strukturen hindeutet. Ob die auf den Folien angegebenen "weiteren Leistungssteigerungen" aus Erweiterungen der Architektur, größeren Caches, höheren Frequenzen oder einer Kombination daraus bestehen, ist noch nicht bekannt.

Sofern VIA seinen ersten Dual-Core tatsächlich Mitte 2010 liefern kann, hat Intel mit seinem für ähnliche Segmente vorgesehenen Dual-Atom aber mindestens anderthalb Jahre Vorsprung. Die Atom-CPUs mit zwei Kernen sind bisher aber ebenso schlecht lieferbar wie VIAs Single-Core-Nanos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 15,00€
  3. 5,99€

LOLLL 28. Nov 2008

hier wildert nicht VIA in INTELs Revier sondern andersrum. VIA ist Marktführer was Mini...

Roller 28. Nov 2008

Hat die Menschheit nichts gelernt? Ich hab im Laufe der Jahre immer wieder mal VIA...

firefucker 28. Nov 2008

danke Via chipsatz grafik und soundkarte läft auf meinem obook kein ubuntu ..fuck

S-p-i-r-i-t 28. Nov 2008

... nicht mehr mittels Dampf, sondern mit Diesel angetrieben wird. Ein alternativer...

saart 28. Nov 2008

So wie ich das sehe ist VIA auf dem CPU - Markt eh nicht relevant. Aber als Chipsatz...


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Mobile Games: Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr
Mobile Games
"Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr"

Mit cleveren Kartenspielen wie Card Thief hat der Berliner Mobile-Games-Macher Arnold Rauers von Tinytouchtales seine gewinnbringende Nische gefunden. Im Gespräch mit Golem.de nennt er Zahlen - und gibt konkrete Empfehlungen für andere Entwickler.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Games Stillfront kauft Storm 8 für bis zu 400 Millionen US-Dollar
  2. Mobile Games Verspielt durch die Feiertage
  3. Mobile-Games-Auslese Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
  2. Unterhaltung Plex startet kostenloses Streaming von Filmen und Serien
  3. Generalstaatsanwaltschaft Dresden Zwei mutmaßliche Betreiber von Movie2k.to verhaftet

    •  /