Das Auto der Zukunft ist elektrisch

Deutschland droht in diesem innovativen Sektor ins Hintertreffen zu geraten. Während hierzulande noch diskutiert werde, baue das Unternehmen Better Place in den USA bereits eine Infrastruktur und schaffe damit Fakten, die eine normative Kraft bekämen, warnte Schmid vom ISET. Die traditionsreiche Energie- und Automobilindustrie könnte in Deutschland zum Hemmschuh werden. Länder wie Indien, Russland oder China, die solche Traditionen nicht haben, sind flexibler und könnten den deutschen Herstellern schwer zu schaffen machen. Die Entwicklung müsse also auf allen Gebieten schnell vorangetrieben werden, forderten die Experten.

Stellenmarkt
  1. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Informatikerin / Informatiker (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
Detailsuche

Elektromini
Elektromini
Wie aber sollen die Autos der Zukunft aussehen? Kraftfahrzeugtechniker sind sicher: ganz anders als heute. Denn Autos wie der von BMW vorgestellte elektrisch betriebene Mini oder der Elektrosmart, die in unabhängigen Pilotprojekten in Berlin eingesetzt werden sollen, sind eigentlich nicht für den Elektrobetrieb ausgelegt.

Künftig sollen Elektroautos in Leichtbauweise hergestellt werden. Das hat unter anderem den Vorteil, dass leichtere Autos eine größere Reichweite haben - der Fahrer kann längere Strecken bewältigen. Für die Kunden eines der wichtigsten Kriterien.

Um das Elektroauto zukunftsfähig zu machen, müssten sich allerdings nicht nur Hersteller engagieren, der Staat müsse Rahmenbedingungen schaffen, forderte Jan-Welm Biermann vom Institut für Kraftfahrwesen der RWTH Aachen. Es müsse neue Zulassungsvorschriften für die Technik geben, schadstofffreie Fahrzeuge müssten gekennzeichnet werden und neue Steuermodelle könnten die anfänglichen Mehrkosten für Elektroautos kompensieren.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Damit 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen fahren, gibt es einen Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität. Die Ergebnisse der Berliner Konferenz sollen darin eingehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Das Auto der Zukunft ist elektrisch
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Gandalf 07. Okt 2009

Ach übrigens, für alle die das für Käse halten: Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen...

Irgendwer 01. Dez 2008

Sich von anderen Ländern abhängig zu machen, ist gefährlich (siehe Erdgaskonflikt...

Optimist 30. Nov 2008

Raabi, fahr ruhig weiter und wandle völlig nutzlos Energie in Wärme, kinetische Energie...

blackducati 30. Nov 2008

naja ob da die Stromkonzerne mit jemandem unter einer decke stecken, weiss ich nicht...

Autsch!11 29. Nov 2008

der aus ölpalmen usw. hergestellt wird... ganz zu schweigen von unseren bio-sprit hier...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  2. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /