• IT-Karriere:
  • Services:

Scanner speichert direkt auf SD-Karten

Pandigital PhotoLink als Zubehör für Fotodisplays

Der neue Pandigital PhotoLink ist ein Scanner, der als Zubehör für digitale Bilderrahmen vermarktet wird. Er speichert die Scans direkt auf die eingesteckte Speicherkarte, die dann im Bilderrahmen das Ergebnis ohne Umweg über den PC anzeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Vorlagen dürfen maximal 10 x 15 cm groß sein, was für ein normales Foto ausreicht. Der PhotoLink-Scanner von Pandigital arbeitet mit maximal 300 dpi und kann über USB auch an den PC angeschlossen werden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Landshut
  2. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

In das Kartenlaufwerk können Flash-Cards der Typen SD, XD, MMC, CF oder Memorystick gesteckt werden. Das Gerät misst 15,62 x 4,57 x 3,81 cm und wiegt ungefähr 260 Gramm.

Der Pandigital PhotoLink Handheld Scanner kostet in den USA rund 100 US-Dollar und ist ab sofort erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 142,85€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Jules 06. Jan 2009

Hallo, ich habe bei einem Kollegen auch mal einen Einzugs-Scanner probiert! Für einen...

Liam 27. Nov 2008

Gab es auch von HP schon vor ein paar Jahren mit etwa gleicher Ausstattung. Ich hab so...

nloter 27. Nov 2008

Ist das Gerät in Deutschland schon erhältlich? Kennt jemand eine Bezugsquelle?


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
    •  /